Word2000 bei geöfnetem Doc - Cpu 100%

Dieses Thema Word2000 bei geöfnetem Doc - Cpu 100% im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von togoe, 12. Sep. 2003.

Thema: Word2000 bei geöfnetem Doc - Cpu 100% Hallo, habe das Problem, das in letzter Zeit, wenn ich Dokumente in Word 2000 geöffnet habe, der Lüfter von meinem...

  1. Hallo,

    habe das Problem, das in letzter Zeit, wenn ich Dokumente in Word 2000
    geöffnet habe, der Lüfter von meinem Notebook permanent Läuft.
    Habe dann mal in den Taskmanager gesehen und festgestellt, dass die
    CPU Belastung sobalt ich ein Doc geöffnet habe, auch wenn ich nicht
    dran arbeite - also Quasi Leerlaufzustand - auf 100% ansteigt.
    Das Nervt tierisch, und war früher auch nicht so.
    es ist auch nicht bei allen Dokumenten so, aber schon bei vielen.
    Wenn ich die Dokumente auf einem Anderen Rechner öffne, passiert
    das Gleiche, obwohl das hier sonst nicht auftritt.
    Hat vieleicht jemand ne Ahnung woran das Liegt, ich währe
    echt froh wenn ich das abstellen könnte.
    Ich denke mal das es auch nicht so toll für die CPU ist wenn
    sie Stundenlang unter Vollast laufen muß.

    Danke an euch im voraus

    togoe
     
  2. Hi, auf meinem Laptop ist kein Servicerelease und auch kein SP installiert. (Nur Win2000 SP4)Auf dem Desktop mit dem
    ich die betreffenden Dateien dann ausprobiert habe,
    ist SR1 und das neuste SP (3) installiert.
    Da war das mit der Auslastung ja dann genauso.
    Ich Installiere aber gerade die ServiceReleases und
    die SP's auch auf dem Laptop, mal sehen ob das was
    bringt.
    Das einzige was bisher geholfen hat, war das ganze
    Dokument auszuwählen, dann ein neues Blatt zu öffnen, und alles wieder einzufügen.
    Wenn ich dann allerdings auf meinem Notbook die
    Datei wieder abgespeichert habe, war danach wieder
    das gleiche, CPU 100%.
    habe ich die Datei auf dem Desktop gespeichert und auch dort weitergearbeitet, ging es dann ohne Probleme.
    Was war denn bei Office 98 das Problem?
    Vieleicht hilft mir das ja weiter

    Gruß und Danke
     
  3. Hallo,

    noch ein Nachtrag.
    Mit den Sr´s und Sp´s hat es wohl doch nichts zu tun.
    Auf beiden Rechern habe ich auch nach Installation das
    Selbe nervige Problem mit der 100% Auslastung und dem
    Lärmenden Lüfter.
    Auch auf dem Desktop mit WinXP Sp1 tritt es jetzt bei den
    betreffenden Dokumenten auf.

    Was mir noch Aufgefallen ist, sobald ich Word minimiere geht
    die CPU belastung sofort auf 0%, und was noch komischer ist
    sobald ich ein Menüfenster in Word öffne z.B. Datei oder Ansicht oder
    so geht die CPU Belastung auch sofort auf 0%

    Wenn jemand noch was weiß, bitte Helft mir.

    Danke
     
  4. Ola,

    hast Du den Rechner auf Viren geprüft ?
     
Die Seite wird geladen...

Word2000 bei geöfnetem Doc - Cpu 100% - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word2000 - Fußzeile - Briefkopf - Problem mit Logo Microsoft Office Suite 1. Feb. 2008
Absatz Word2000 Microsoft Office Suite 10. Nov. 2007
Wörter zählen mit Word2000 Windows XP Forum 14. Aug. 2007
Word2000 / Word2003 Windows XP Forum 16. Juli 2007
Win98/Word2000 - Lucida Handwriting ?-Zeichen wird nicht dargestellt Windows XP Forum 4. Dez. 2006