Wordvorlage dynamisch abspeichern

Dieses Thema Wordvorlage dynamisch abspeichern im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von fabse, 31. Jan. 2005.

Thema: Wordvorlage dynamisch abspeichern Hallo, ich brauche dringend Hilfe, da ich mich mit Makros überhaupt nicht auskenne, und so wie es aussieht wird mir...

  1. Hallo,
    ich brauche dringend Hilfe, da ich mich mit Makros überhaupt nicht auskenne, und so wie es aussieht wird mir nichts anderes übrig bleiben als eins zu machen :'(
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich will meine Wordvorlage die ich aus meiner Webseite (Intranet) aufrufe dynamisch abspeichern, d.h. ich bräuchte ein Makro dass mir den Speichern unter Dialog aufruft und das richtige Verzeichnis vorgibt. Um das richtige Verzeichnis zu kennen muss das Makro eine Textdatei die in diesem Verzeichnis liegt auslesen.
    Kann mir da jmd. eine Hilfestellung leisten?!
    Gruss
     
  2. Okay das Problem hat sich erledigt! :D
     
  3. Ola,

    Egoist ;) : Und wie?
     
  4. ich weiß nicht ob das hierher gehört, da ich kein Makro erstellt habe. Glück gehabt da ich mich damit überhaupt nicht auskenne  ;)
    Eigentlich hatte ich schon die fertige Lösung vor mir nur ich habe da noch zu kompliziert gedacht.
    Also ich rufe über einen Buttonklick die Worddatei im Word auf. Diese öffnet sich automatisch in dem richtigen Ordner da ich eine Textdatei angelegt habe, die das richtige Verzeichnis enthält. Die Textdatei wird ausgelesen d.h. das Verzeichnis wird Word übergeben und somit kann die Worddatei richtig abgespeichert werden. Die Textdatei wird immerwieder von den Usern überschrieben, und das macht das Abspeichern der Worddatei flexibel.
    Hier der VBScript-Code:
    Code:
    
    <script Language=VBScript>
    <!--
    Function TextStreamTest
       Const ForReading = 1, ForWriting = 2, ForAppending = 8
       Const TristateUseDefault = -2, TristateTrue = -1, TristateFalse = 0
       Dim fso, f, ts
       Set fso = CreateObject(Scripting.FileSystemObject)
       Set f = fso.GetFile(C:\fab\Context\Path.txt)
       Set ts = f.OpenAsTextStream(ForReading, TristateUseDefault)
       TextStreamTest = ts.ReadLine
       ts.Close
    End Function
    
    function load_word(mode)
    	Dim pfad
    
    	Const ForReading = 1
       ->mode 1 = open as dot
        Set appWord = CreateObject(Word.Application)
       
       -> Display the application.
    	appWord.WindowState = 0
    	appWord.Left = 0
    	appWord.Top = 0
        appWord.Visible = TRUE
       ' Open the document.
       ' mode 1 = dot file
       
       if mode = 1 then appWord.Documents.Open (TextStreamTest) end if
     
       ' Close the object variable.
        Set appWord = Nothing
    
    end function
    --></script>
    
    Der Rest (Textdatei anlegen, Verzeichnis auswählen usw.) ist in C# und ASP programmiert.  8)
    Gruss
     
  5. Ola und danke ...

    ich nehm alles zurück ;)
     
Die Seite wird geladen...

Wordvorlage dynamisch abspeichern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wordvorlage erstellen mit nicht beschreibbarem Bereich auf der rechter Seite Microsoft Office Suite 26. Nov. 2007
Wordvorlage Geschäftsbrief z. Teil sperren wie? Windows XP Forum 9. Aug. 2007
Exceltabelle mit Wordvorlage verknüpfen Windows XP Forum 8. Juni 2005
Bedingungen in Wordvorlage für bestimmte Felder (wenn...dann-Beziehungen) Microsoft Office Suite 13. Mai 2005
DNS - dynamische Aktualisierung einer Drucker Verbindung Netzwerk 31. Jan. 2012