wowexec.exe und ntvdm.exe - virus ??

Dieses Thema wowexec.exe und ntvdm.exe - virus ?? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von jan2, 3. Nov. 2005.

Thema: wowexec.exe und ntvdm.exe - virus ?? moin ! ich habe heute meinen rechner mit xp prof. sp2 neu aufgesetzt und im laufe der installation ist der rechner...

  1. moin !

    ich habe heute meinen rechner mit xp prof. sp2 neu aufgesetzt und im laufe der installation ist der rechner manchmal schnarchlangsam. ein blick auf den taskmanaster zeigt eine wowexec.exe und eine ntvdm.exe an die sehr intensiv dabei sind.

    obwohl die beiden als systemdateien bei spyware-wintotal angegeben werden machen die mich etwas stutzig. entweder hat wowexec.exe knapp 100% oder beide teilen sich die 100%. was noch merkwürdig ist im taskmanager steht wowexec.exe und nicht wie zu erwarten wowexec.exe - man achte auf die leerzeichen.

    desweiteren kommt es sehr häufig zu aufhängen vom explorer.

    hat jemand eine idee - oder sind das noch auswirkungen von halloween ????

    gruß Jan :)
     
  2. hp
    hp
    mal die kiste gesannt? online-scanner gibt´s hier www.antivirus-online.de ... und lass auch mal hijackthis laufen und das logfile dann hier www.hijackthis.de auswerten, vielleicht hast du ja tatsächlich was eingefangen ...

    greetz

    hugo
     
  3. Das habe ich rausgefunden:

    Die wowexec / wowexec.exe dient der Unterstützung von 16-Bit Programmen in der 32-Bit Windowsumgebung.
    KEIN Virus.
    ----------------------------------

    ntvdm.exe ist Prozeß, der der 16-bit virtuellen Maschine Windows gehört. Es stellt ein Klima für einen 16-bit Prozeß zur Verfügung, um auf einer 32-bit Plattform durchzuführen. Dieses Programm ist für die beständige und sichere Ausführung Ihren Computer wichtig und sollte nicht beendet werden. (Zitat)
    -----------------------
     
  4. hi !

    danke für die infos - decken sich auch mit meinen neusten erkenntnissen.

    damit ist mein problem immer noch nicht behoben. sobald ich von vb6 und kedit (http://www.kedit.com/) den installer aufrufe dann kommt bei mir die wowexec.exe in aktion (view by taskmanager) und blockiert wie gesagt 100 %.

    auf einem anderen rechner (allerdings w2k) kommt die auch - aber kaum spürbar. ein bekannter sagt, dass zumindest der vb6-installer eine 16-bit-anwendung ist und deshalb die wowexec vermutlich mit in aktion kommt.

    aber irgendetwas muss da noch groki sein !!!

    aber was würdet ihr machen an meiner stelle - neu aufsetzen ist hoffentlich nicht die antwort !!!!

    Gruß Jan :)
     
  5. Hallo!

    Ich habe das selbe Problem. Ein kleiner Unterschied besteht zu jan2. Ich habe meinen Rechner das letzte mal vor zwei Jahren neu gemacht....so nebenbei.

    Das wowexec und ntvdm.exe 16bit Programme unterstützen habe ich auch schon heraus gefunden (bin ich nicht ein Hengst:). Ok! Nun kann es sein das man da ein Programm hat das auf 16bit läuft. Aber genauso gut könnte es doch auch ein Virus/Spyware sein, der/die sich dieses Programm zu nutze macht, um zu laufen. Meine Firewall meldet mir, dass ntvdm.exe meine Mausklicks und Tastendrücke aufnimmt! Das klingt doch sehr wohl nach Spyware. Vielleicht weiss ja noch jemand Rat.

    Ich währe echt dankbar.

    MFG kenobi
     
  6. hi !

    der fall hat sich gerade erledigt - die ursache war eine neue software, die die wowexec.exe ausgebremst hat. wenn dieses programm deaktiviert ist, dann funktionierte alles wieder ordnungsgemäß.

    vielen dank allen die sich gedanken gemacht haben !

    gruß jan :)
     
  7. wäre schön zu wissen, welches neue programm die..exe ausgebremst hat.