WSUS listet keine Clients auf / Clients holen sich keine Updates

Dieses Thema WSUS listet keine Clients auf / Clients holen sich keine Updates im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von x86, 20. Juni 2005.

Thema: WSUS listet keine Clients auf / Clients holen sich keine Updates Hallo zusammen! Hab->n dickes Problem mit meinem WSUS Server oder wahrscheinlich eher den Clients dem ich absolut...

  1. x86
    x86
    Hallo zusammen!

    Hab->n dickes Problem mit meinem WSUS Server oder wahrscheinlich eher den Clients dem ich absolut nicht auf die Spur komm.
    Ich seh auch nach mehreren Tagen/Wochen keinen einzigen meiner 4 Clients in der Clientverwaltung, und auch nach längerem rumprobieren geht nichts.
    Ich hab' schon versucht, per
    Code:
    rundll32.exe setupapi,InstallHinfSection DefaultInstall 132 %systemroot%\inf\au.inf
    den Updateclientdienst einfach neu zu installieren, geht nix. Hab' den Hintergrundübertragungsdienst und den Automatische Updates-Dienst neu gestartet, nix.
    Wenn ich auf der offiziellen Windowsupdate-Seite bin, bricht er mit Fehler 0x80245003 ab.
    Hab' auch schon den Tip durchgeführt, den Inhalt vom Ordner
    Code:
    %windir%\SoftwareDistribution\DataStore
    zu löschen, hat auch nix geholfen.

    Langsam weiss ich echt nimmer weiter.
    Meine Clients sind alle Windows XP Prof SP2, abgesehen vom Server selbst, der sollte sich seine Updates bei sich selbst holen und ist Windows Server 2003 SP1.
    Es ist auch überall BITS 2.0 drauf.

    Hatte davor den SUS, hab aber nicht migriert sondern einfach deinstalliert und WSUS drauf.

    Vielleicht weiss ja jemand von Euch noch Rat, ich bin echt hilflos. :-[

    Vielen Dank für jede Hilfe!

    Gruß,
    Stefan
     
  2. Wie hast du die Clients konfiguriert ? Per GPO oder Reg-Einträge ?
     
  3. x86
    x86
    Hab die Clients per GPO konfiguriert. Und zwar mit der Vorlage, die beim WinXP SP2 dabei is. Die kann ja den neuen SUS schon.

    Gruß,
    Stefan
     
  4. x86
    x86
    So, ich hab gestern Abend das Problem erfolgreich beheben können.
    Das Problem war, dass mein SUS auf Port 8530 (war's der?) installiert ist. Wenn man die Installation so durchführt, muss man den Port in der GPO auch mit angeben! Also nicht:
    Code:
    http://wsusserver
    sondern:
    Code:
    http://wsusserver:8530
    Als einer der Clients sich danach immernoch keine Updates ziehen wollte, hab' ich einen Tip befolgt, den ich in einem anderen Forum aufgestöbert hab:

    1. Die Datei wuaueng.dll im Verzeichnis C:\Windows\System32 umbenennen (löschen geht nicht, da hier Systemdateischutz greift) und mit der entsprechenden Datei vom Server ersetzen (bei mir war die Datei dann vom Windows Systemdateischutz bereits wiederhergestellt, hab' dann einfach überschrieben. Müsste auch klappen, ohne die alte vorher umzubenennen, aber so hab ich eine Sicherheitskopie).

    2. Dann wuauclt /forceupdate aufrufen, und schon zieht sich der Client die restlichen Clientdateien vom Server (vorausgesetzt natürlich, die GPO ist korrekt konfiguriert).

    Schon ging's bei mir mit allen Clients.

    Gruß,
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

WSUS listet keine Clients auf / Clients holen sich keine Updates - Ähnliche Themen

Forum Datum
XP Updates sind durch WSUS deaktiviert Windows-Updates 12. Juli 2010
WSUS startet nicht mehr Windows Server-Systeme 11. Dez. 2009
WSUS syncronisiert, verteilt jedoch nichts und zeigt keine Clients Windows Server-Systeme 25. Sep. 2009
WSUS auf 2003-Server mit ISA 2006 Windows Server-Systeme 23. Sep. 2009
WSUS 3.0 Automatische ABlehnung Windows XP Forum 7. Juli 2009