WUCDCreator vs. XP-Iso-Builder

Dieses Thema WUCDCreator vs. XP-Iso-Builder im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von RainerR., 19. Juli 2005.

Thema: WUCDCreator vs. XP-Iso-Builder Hallo mal wieder, habe am WE mal die beiden Tools kurz ausprobiert da mein (Gaming) Rechner eh mal wieder eine...

  1. Hallo mal wieder,

    habe am WE mal die beiden Tools kurz ausprobiert da mein (Gaming) Rechner eh mal wieder eine Neuinstallation nötig hatte. Eine selbst erstellte unattended CD scheiterte bisher leider jedesmal wegen des fehlenden Highpoint Raid Controller Treibers (trotz Anleitung diverser Seiten zum Einbinden von Drittanbieter Treibern wie z.B. http://unattended.msfn.org/) - und damit wurden beim Versuch die nötigen Daten zu kopieren die Platten nicht erkannt (hängen zwar am Raid Controller, werden aber nicht im Raid betrieben).

    Finde beide Programme sehr gut, am XP-Iso-Builder (Version 1.6.2 final - seit kurzem in Version 2.2.3 zu bekommen) gefällt mir das ich den nicht mal zu installieren brauche und IMHO sind hier ein paar Einstellungen mehr möglich. Dafür scheint der WUCDCreator (Windows unattended CD Creator - noch in Version 0.9.4 getestet - inzwischen aber in Version 0.9.5 erschienen) die Highpoint Treiber besser einzubinden - hier wurden mir nach der Installation im Gerätemanager keinerlei Konflikte angezeigt während mir nach Installation vom XP-Iso-Builder ein gelbes Ausrufezeichen bei den Raidtreibern entgegenblinkte als ich den Gerätemanager öffnete (laut Change Log wurde die Einbindung von Controller Treibern inzwischen verbessert - evtl. wäre ein nachtesten nicht schlecht aber ich bin erst mal froh das die Kiste soweit wieder läuft ;) :) ).

    Hier mal der Link zum XP-Iso-Builder: http://www.xp-iso-builder.de/ da ich das Probramm im WT Softwarearchiv nicht finden konnte... ist IMHO auf alle Fälle mal einen Blick (und einen genaueren Vergleich mit WUCDCreator) Wert...



    Würde mich über weiter Erfahrungsberichte freuen...
     
  2. Naja, wir haben doch nlite. Haste dir das auch mal angeschaut?
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2364

    Und zumindest ich persönlich war von dem ISO-Builder nicht so wirklich angetan. Ist allerdings schon ewig her, dass ich mir den mal angeschaut habe...
     
  3. Ehrlich gesagt habe ich mir nLite noch nicht so genau angeschaut. Aber AFAIK ist damit doch auch keine Erstellung einer unattended CD möglich - oder täusche ich mich da?
     
  4. Doch, eine unattended Installation ist damit auch möglich.
     
  5. Na dann werde ich mir das Ding mal anschauen wenn wieder mal eine Neuinstallation ansteht... :)
     
  6. thanks