www.scheiss-linux.de

Dieses Thema www.scheiss-linux.de im Forum "Link/Bücher-Empfehlungen & -Gesuche" wurde erstellt von Helfer, 27. Nov. 2001.

Thema: www.scheiss-linux.de Einen mehr als makabren Scherz scheinen sich Linux-Hasser mit der Registrierung der Domain www.scheiss-linux.de...

  1. Einen mehr als makabren Scherz scheinen sich Linux-Hasser mit der Registrierung der Domain www.scheiss-linux.de gemacht zu haben.

    Bis vor Kurzem wurde der ahnungslose Surfer, der diese Adresse ansteuerte, auf die deutschen Seiten von Microsoft umgeleitet. Microsoft selbst habe mit der Registrierung der Domain nichts zu tun, ließ man von dort verlauten.

    Inzwischen ist die Domain nicht mehr erreichbar. Stattdessen erscheint nur mehr der Hinweis Die von Ihnen angeforderte Domain http://www.scheiss-linux.de wird aufgrund eines Vertoßes gegen unsere Nutzungsbedingungen nicht angezeigt. Mögliche Gründe hierfür sind z.B. die Veröffentlichung von inhaltlich bedenklichem Material, daß der Domaininhaber versucht hat seine Adressangaben unbrauchbar zu machen oder die Anmeldung von mehreren Domains über unseren Domaindienst.
     
  2. Salute,

    Quelltext zeigt folgendes:

    <META NAME=author content=Susanne Ress (webmaster@scheiss-linux.de)>

    Allgemeine Geschäftsbedingungen der FreeCity GmbH

    Version vom 10.05.2001

    <FRAMESET ROWS=100%,* Border=0 FrameBorder=0>
    <FRAME SRC=http://domains.freecity.de/sperre.phtml?Domain=www.scheiss-linux.de Name=FreeCity NoResize Scrolling=auto>
    </FRAMESET>

    Hilft Dir das was?? Für eine Antwort bin ich als Pinguin dankbar.

    Grüße
    Micha
     
  3. Hi,

    die Seite wurde vom netz genommen, ist doch die Fehlermeldung von FreeCity drauf :)

     
  4. ;D aber der domain name gefällt mir ;D


    Gruß
    Christoph
     
  5. @Hawk Die Site is spitze :)

    Das hätten wir in der alten Schule als Unterrichtsthema Satiere nehmen sollen ;)
     
  6. ;D ;D selten so gelacht ;D ;D

    die erste Anti-Linux-Page die ich je gesehen habe
     
  7. hallo,

    ich weiss nun wie mann den pc von windows 7 downgrade auf windows xp,, mit hilfe von nLite und treiber,,,
    doch ich kann keine gescheiten treiber finden!?

    meine frage ist jedoch..:
    kann ich nicht einfach die motherboard batterie, rausholen, ungefär 1 min warten, die batterie wieder einbauen. Dann ist der komplette pc doch wieder reset, und kann
    im bios wieder normal windows xp installieren?? Geht dass, oder erkennt der pc dann meine sata festplatten immer noch nicht?? Oder geht dann irent was anderes schief?

    gruss mogi! :cry: