X Terminal für win9*/me ?

Dieses Thema X Terminal für win9*/me ? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Iwok, 22. Dez. 2003.

Thema: X Terminal für win9*/me ? hi weiß jmd von euch zufällig ob es sowas wie ein X Terminal/Client für win98 gibt, mit dem man mit nem gültigen...

  1. hi
    weiß jmd von euch zufällig ob es sowas wie ein X Terminal/Client für win98 gibt, mit dem man mit nem gültigen user (/bin/bash) über LAN an einen X Server connecten kann ?

    die sufu spuckt nix aus ...
     
  2. hp
    hp
    was du brauchst ist ein x-server für win. einer der bekanntesten ist der mi/x server

    http://www.microimages.com/freestuf/mix/

    kostet zwar was, aber die trial-phase ist sehr lang. auf dem link

    http://www.rhrz.uni-bonn.de/doku/zeitung/rhrzak15/arti1507.html

    hier kann man sich auch einen mix-server ziehn, schau mal ob der free ist. außerdem bietet tightvnc die möglichkeit, die x-console eines linux rechners auf windows zu holen. hier der download link

    http://www.tightvnc.com/download.html

    greetz

    hugo
     
  3. ne, ich hab doch schon nen X server :)
    ich brauch einen X-Client (am besten mit windowmanager gleich dabei; twm, der bei dem mi/x ( ja, der von der uni is free [vr 5.6] ) gleich dabei ist würde schon reichen ... mal guggn wo der installiert ist ... )

    der tightvncviewer (=client) is nur für tightvnc server (laut doku) ... und es ging auch net ....

    also ich erklärs nochmal:
    Rechner 1 hat linux und nen X server
    Rechner 2 hat win98 und ich bräuchte nen x client damit ich auf rechner 1 connecten kann ... mit tightvncviewer geht das nicht ...

    muss man am x server (@linux) eigentlich speziell was einstellen ?, damit der clients von außen annimmt ?
    fw mäßig ist intern alles offen
     
  4. hp
    hp
    nee, hast du nicht. nicht der linux rechner ist der x-server, sondern auf deine windowskiste muß der x-server laufen, den brauchst du um die x-programme die auf der linuxkiste laufen auf deiner windowskiste darzustellen. der client xterm als beispiel, läuft auf der linux-kiste als prozess, die bildausgabe wird auf den windowsrechner ausgegeben. und tightvnc geht wohl, wenn mans richtig macht. ich hab das so in einem heterogenen umfeld laufen, dabei sind solariskisten, linuxserwer, w2k server und w2k workstations. ich hole mir z.b. die x-windows-konsole von einer solariskiste oder eines linuxservers via tightvnc auf meine w2k workstation. das ist nicht gleichzusetzten mit einem x-client/x-server prinzip wie bei mix, da ja der komplette desktop rübergeholt wird. installier mal mix auf deiner windowskiste, dann mach eine telnet verbindung auf die linuxkiste, setzte dort die DISPLAY variable auf DISPLAY=ip adresse der wirkstation:0 bsp. DISPLAY=192.168.0.2:0 und starte aus der telnetsession heraus ein xterm. du wirst sehn, das xterm fenster erschein, ähnlich einer dos-box, auf deiner windowskiste.

    greetz

    hugo
     
  5. geht das nur mit telnet ? oder kann man da auch ssh verwenden ?
    weil telnet ist net sicher .... naja, ich werds mal mit telnet versuchen, so mal probeweise .... aber gute lösung is das ja net ....

    thx :)
     
  6. ja, hab grad auf linuxforen.de gelesen das des auch mit ssh geht ...
    so, dann mach ich mich mal an die arbeit :)
    thx @ hp
    und alle anderen die es versucht haben :p :)


    und jeder der suse 8.2 hat (oder auch bei anderen suse , ka) kann auf cd1 in /dosutils/vnc/ guggn , da is dann gleich ein vnc client und ein vnc server für win dabei ...

    und über ssh geht das ganze wenn man die connection tunnelt ...
     
  7. hp
    hp
    jo, so sollte es klappen. hab telnet nur als beispiel genommen, da das standardmäßig auf win und auf linux dabei ist. ssh muß man sich für windows extra besorgen, wie natürlich auch vnc.

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

X Terminal für win9*/me ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche Service Pack 6 Deutsch für den NT 4.0 Terminal Server Windows-Updates 15. März 2012
Lokale Anmeldeinformationen für Terminalserver Windows Server-Systeme 18. Sep. 2006
Suche ersatz für Terminalserver Windows XP Forum 11. Mai 2005
Porteinstellung bei Router für Terminal Server Windows XP Forum 20. Okt. 2004
Ressourcen für Terminalserver Windows Server-Systeme 20. Sep. 2004