X64: System startet nach Standby nicht mehr

Dieses Thema X64: System startet nach Standby nicht mehr im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von surei01, 8. Feb. 2007.

Thema: X64: System startet nach Standby nicht mehr Hallo, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Ich habe seit einer Umstellung auf XP Professional X64 folgendes...

  1. Hallo,

    vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Ich habe seit einer Umstellung auf XP Professional X64 folgendes Problem:
    Wenn ich den Rechner aus dem Standby wieder hochfahren will, laufen die Lüfter an, aber der PC selbst bleibt im Standby (langsames Blinken der Power LED, kein Bild auf Monitor). Der Reset-Taster bzw. auch der Power Taster haben dann keine Funktion mehr, erst nach Abschalten der Stromversorgung lässt sich der Rechner wieder hochfahren (dann aber eben kompletter Neustart).  Unter XP 32bit funktionierte das alles einwandfrei.
    System:
    AMD 64 X2 3800+, Motherboard DFI NF4-DAGF (nforce 4), Grafikkarte Asus mit NVidia 7300, 4GB RAM, EMU1212 Soundkarte, zwei S-ATA Festplatten.
    Ich habe bereits die Chipset Treiber und Grafikkarten Treiber neu installiert, ohne Erfolg. Das System läuft absolut fehlerfrei, nur beim Hochfahren aus dem Standby friert es offenbar ein.

    Hat jemand eine Idee??

    Vielen Dank
    Reiner
     
Die Seite wird geladen...

X64: System startet nach Standby nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ahead Software bzgl. Nero startet automatisch beim Systemstart Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Jan. 2015
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren ... Windows XP Forum 30. Nov. 2013
Firefox startet automatisch nach Systemstart Firewalls & Virenscanner 25. Juli 2009
System startet nicht mit zweiter Platte Windows XP Forum 13. Mai 2009
System startet nicht mehr Windows Vista Forum 15. Feb. 2009