xcopy lässt Dateien aus obwohl sie angeblich kopiert wurden

Dieses Thema xcopy lässt Dateien aus obwohl sie angeblich kopiert wurden im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von x86, 18. Juli 2007.

Thema: xcopy lässt Dateien aus obwohl sie angeblich kopiert wurden Hallo Leute, ich habe ein Script geschrieben das u.a. ein paar Dateien (Verzeichnis mit Unterverzeichnissen und...

  1. x86
    x86
    Hallo Leute,

    ich habe ein Script geschrieben das u.a. ein paar Dateien (Verzeichnis mit Unterverzeichnissen und Dateien genauer gesagt) kopieren soll, das passiert mit xcopy und zwar mit folgendem Aufruf:
    Code:
    xcopy ACD-A-2008\Anwendungsdaten\ACD-A 2008 H:\Anwendungsdaten\Autodesk\ /e /h /r /y /z
    Das Problem ist, dass in einem Unterverzeichnis nur eine von vielen Dateien kopiert wird. Die Attribute sind gleich, nix ist versteckt oder System, sollte er ja mit dem Befehlszeilenparameter /h ohnehin kopieren.

    Er zeigt an dass er die Dateien kopiert und bringt keinen Fehler.
     
  2. x86
    x86
    So ich hab das jetzt gelöst indem ich ihm den Parameter mitgebe, damit er annimmt dass das Ziel sofern es nicht existiert ein Verzeichnis ist.
    Sieht jetzt also so aus:
    Code:
    xcopy ACD-A-2008\Anwendungsdaten\ACD-A 2008 H:\Anwendungsdaten\Autodesk\ACD-A 2008 /E /G /H /I /R /Y /Z
     
Die Seite wird geladen...

xcopy lässt Dateien aus obwohl sie angeblich kopiert wurden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Backup mit XCOPY (nur geänderte, neuere Dateien) Windows XP Forum 8. Mai 2015
xcopy auf Windows 2000 Server funktioniert nicht mehr Windows 95-2000 6. Juli 2011
PC fängt bei xcopy irgendwann zu piepsen an Windows XP Forum 2. Jan. 2008
xcopy mit automatischem aktuellen Datum.. Windows XP Forum 5. Juni 2006
Win98 Dateien per xcopy befehl auf die Festplatte kopieren Windows 95-2000 21. Apr. 2005