XP Anmeldung - Programm braucht ewig!

Dieses Thema XP Anmeldung - Programm braucht ewig! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von C.M.K., 5. Feb. 2005.

Thema: XP Anmeldung - Programm braucht ewig! Hallo @ All, So langsam nervts. Wenn auf dem PC meiner Freundin sich Windows XP anmeldet und die einzelnen...

  1. Hallo @ All,

    So langsam nervts. Wenn auf dem PC meiner Freundin sich Windows XP anmeldet und die einzelnen Programme geladen werden braucht eines immer ewig: AntiVir XP. Trotzdem denke ich nicht, dass dies ein Fall für das Software-Probleme-Forum ist, da es wohl kaum an AntiVir liegt. Bei mir gehts nämlich wunderbar, ich kann mich aber erinnern, dass ich von dem Problem schonmal was gehört habe. Das Kontrollprogramm wird zwar reingeladen, aber bis sich der Regenschirm im Icon öffnet, dauerts gut und gerne 30-45 Sekunden. Solage läd auch kein anderes Programm weiter.

    Ich habs schonmal mit BootVis von Microsoft probiert, aber da kommt beim Starten des Optimierungsvorgangs eine Fehlermeldung, der Zeitrahmen für die Ausführung des Programmes sei abgelaufen, ich soll manuell fortfahren (was ich nicht weiß wie das gehen soll)

    Windows ist stets auf dem neusten Stand und der PC ist frei von Viren oder Spyware.

    Wer kann mir helfen?

    C.M.K.
     
  2. wird die netzwerkkarte benutzt ?? wenn nicht deaktivieren

    wenn ja .. schaun ob überflüssige protokolle aktiv sind in 90% aller fälle hilft das eigentlich immer.

    wenn du bei den restlichen 10 liegen solltest.. naja kann ich nicht wirklich sagen worans liegt... eine neuinstallation könnte es schon bringen
     
  3. Habe die Lösung wo anders bekommen. AntiVir hat ein eigenes Forum, dort war das Problem bekannt.

    Für alle, die ebenfalls AntiVir benutzen und DSL haben, hier ein Auszug aus dem Forumeintrag, der das Problem löst:

    In den Eigenschaften von LAN-Verbindung, das Häckchen bei TCP/IP, der Netzwerkkarte über die DSL läuft, wegmachen (meiner Meinung nach noch schneller!), oder wie unten beschrieben eine feste IP-Adresse vergeben. Dann startet Windows so einiges schneller.

    Ihr klickt euch die Eigenschaften für Internetprotokoll (TCP/IP)auf und zwar so:
    1. Links unten auf Start
    2. Systemsteuerung
    3. Netzwerkverbindungen
    4. rechtsklick auf LAN-Verbindung
    5. Eigenschaften auswählen
    6. Doppelklick auf Internetprotokoll (TCP/IP)
    7. Wie auf dem folgenden bild beschrieben eine fest IP eintragen, übernehemen, verbindung trennen und neu einwählen, Fertig.

    Ist aber nach Herstellerangaben eigentlich ein XP-Problem, also hier doch an der richtigen Stelle.

    Trotzdem danke an alle, die sich Gedanken gemacht haben.
     
  4. Nachtrag:

    Das gleiche Problem kann auch noch eine andere Ursache haben, wie ich herausgefunden habe. Und zwar tritt es auch auf, wenn man einen NVIDIA Grafikkartentreiber installiert und den anfänglichen Hinweis ignoriert, man soll sofern man ein Antivirenprogramm hat zunächst Nein drücken, dann das AntiViren Proggi beenden und anschließend das Setup neu starten. Beendet man aber AntiVir in der SystemTray, ohne auf Nein zu drücken und fährt mit dem Setup fort, sobald das AntiVir Kontrollprogramm geschlossen ist, dann braucht AntiVir hinfort auch über 30 Sekunden, um aktiviert zu werden.

    Man muss also dann den Treiber wieder deinstallieren und unter Befolgung des Hinweises neu installieren.

    C.M.K.
     
Die Seite wird geladen...

XP Anmeldung - Programm braucht ewig! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Programm vor Benutzeranmeldung starten Windows XP Windows XP Forum 29. Juni 2007
Programm startet nur bei Admin-Anmeldung Windows XP Forum 21. Apr. 2007
[SUCHE]: Programm zur Windows-Anmeldung per Fingerabdruck Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 31. März 2007
Dienst oder Programm ohne Benutzeranmeldung starten Windows XP Forum 8. Jan. 2006
Programm für Umsatzsteuervoranmeldung ? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Jan. 2005