XP auf einem Notebook bootet nicht mehr ?

Dieses Thema XP auf einem Notebook bootet nicht mehr ? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Mint, 1. Nov. 2005.

Thema: XP auf einem Notebook bootet nicht mehr ? Hallo User, vorhin war ich mit meinem Amilo Pro V2020 Notebook online und auf einmal Bluescreen und beim Neustart...

  1. Hallo User,
    vorhin war ich mit meinem Amilo Pro V2020 Notebook online und auf einmal Bluescreen und beim Neustart Hard Disk Boot Error und bietet mir nur F2 für Bios an, kann aber nichteinmal in den Abgesicherten Modus, oder ?

    Ist noch nie passiert, bin auch mit Norton abgesichert und echt Ratlos. Wie komme ich ggf. an die Daten (um zu sichern) ?

    Danke für Hilfe,

    Gruß,

    Mint
     
  2. Ja das sieht nicht gut aus, wird den die Harddisk im Bios erkannt ?

    Mfg. Walter

    :-\
     
  3. Hy,
    Platte wird im Bios erkannt !

    Gruß,

    Mint
     
  4. hp
    hp
    mal von cd booten und die wiederherstellungskonsole starten, dann mal ein chkdsk /r auf die platte laufen lassen, vielleicht hat sie ja einen fehler. wenn die platte ok ist, donn mal ein fixboot und ein fixmbr machen. hier http://support.microsoft.com/kb/314058/DE/ meht zur konsole ...

    greetz

    hugo
     
  5. Hy, das wollte ich gestern schonmal machen aber da wußte ich nicht genau was ich eingeben muß. Das Problem ist: Das Notebook hat nur 1x von der Win CD gebootet, seither nichts mehr - springt gleich zur Meldung Primary Master Hard Disk Error - Press F2 to Resume (Im Bios ist nur das DVD Laufwerk als Bootlaufwerk eingestellt)... Unten rechts am BIldschirm erscheint noch eine 0085 ???

    Oh Mann, Dinge die die Welt nicht braucht !

    Gruß,

    Mint
     
  6. hp
    hp
    wie alt ist das notebook? hast du eventuell noch garantie? wenn ja, schau mal beim händler vorbei. so wie es aussieht ist deine platte hinüber. wenn die nicht im bios erkannt wird, kannst du natürlich auch keine überprüfung der paltte aus der wiederherstellungskonsole starten ...

    greetz

    hugo
     
  7. Hey,

    laut Anleitung von Siemens, soll man bei der F2 Meldung beim Start die F12-Taste drücken, dann ist man im Bootmenü. siehe Seite 47 im EasyGuide von Siemens für das Amilov2020, die XP-CD muß im Laufwerk sein. Aber vorsicht, nicht neuinstallieren.
    Viel Spaß
     
  8. ...tolle Idee, beim Drücken von F12 tut sich mal rein garnichts und daß die XP CD im Laufwerk sein muß (also bitte).
    Fakt ist, wenn die Meldung Primary Master Hard Disk Error kommt geht nix mehr und man darf davon ausgehen, dass die Platte im Arsch ist.
    Habe mir eine USB Adapter für u.a. 2,5 Platten gekauft und muß leider feststellen, dass die Platte nicht erkannt wird bzw. sogar als Unformatiert aufgelistet wird....
    Neue Festplatte, neues Glück !

    Danke & Gruß,

    Mint
     
Die Seite wird geladen...

XP auf einem Notebook bootet nicht mehr ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zu einem Netzteil für einen Notebook Windows XP Forum 29. Aug. 2012
XP Home PC und Win7-Ultimate Notebook in einem Netzwerk - DVD-Zugriff Netzwerk 13. Jan. 2011
RAM Aufrüstung bei meinem Notebook Windows XP Forum 17. Nov. 2009
Notebook verweigert sich meinem HP Drucker Hardware 30. Jan. 2008
XP mit einem USB Stick auf einem Notebook installieren Windows XP Forum 16. Okt. 2007