XP auf FAT32 (Performance Verlust?)

Dieses Thema XP auf FAT32 (Performance Verlust?) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dimbimann, 17. Jan. 2007.

Thema: XP auf FAT32 (Performance Verlust?) Hi WinTotal Community, Ich möchte mir gerne Win XP installieren auf einem MacBook Pro, die Frage die sich mir nur...

  1. Hi WinTotal Community,
    Ich möchte mir gerne Win XP installieren auf einem MacBook Pro, die Frage die sich mir nur stellt ist ob es eventuell zu Problemen kommt wenn ich die Partition als FAT32 formatiere. Sprich habe ich Performance Einbußen oder laufen gar bestimmte Anwendungen nicht.
    Der Sinn dahinter ist das ich auf eine FAT32 Partition auch unter OSX zugreifen kann, von einer NTFS Partition kann ich nur lesen.

    Besten Dank im Voraus für eure Hilfe!
    Gruß Dimbi
     
  2. hp
    hp
    nein ... das einzige was dir fehlt ist die berechtigungsverwaltung von ntfs und bei abstürzen kann es bei fat32 zu datenverlust kommen. ein weiterer nachteil wäre wenn du mit dateien > 4gb arbeiten willst, da brauchst du dann ntfs ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

XP auf FAT32 (Performance Verlust?) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Externe Festplatte von NTFS auf FAT32 umformatieren Hardware 20. März 2011
USB-Festplatte als TV-Recorder mit Dateisystem FAT32 Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 1. Nov. 2010
Konvertiern FAT32 zu NTFS klappt nicht Windows XP Forum 20. Juli 2010
USB Stick von FAT32 nach NTFS konvertieren Hardware 24. Feb. 2009
Wie kann man eine 128 GB-Partition als FAT32 formatieren? Windows XP Forum 4. Okt. 2008