XP auf klassische darstellung einstellen

Dieses Thema XP auf klassische darstellung einstellen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von mike-ao, 5. Sep. 2010.

Thema: XP auf klassische darstellung einstellen hay allezamm; ich weis ja, wie ich XP dazu bringe, den klasisschen W2k-stil darzustellen. aber komischerweise...

  1. hay allezamm;

    ich weis ja, wie ich XP dazu bringe, den klasisschen W2k-stil darzustellen. aber komischerweise startet der PC so alle halb lang auf einmal wieder mit dem XP stil (bunti bunti)

    wie kann man den XP-stil permanent löschen? und zwar für ALLE user, auch wenn die erst später eingerichtet werden

    was mich auch stört ist, dass wenn der PC neu (mix XP-stil) startet, die sprechblasen kommen wie z.b. Klicken Sie auf die Schaltfläche->Start'

    lg mike
     
  2. Den Windows Dienst Designs auf Deaktiviert stellen - wäre das Gegenteil von diesem Tipp ...

    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1620

    ... also einen DWORD-Wert erstellen mit dem Namen NoVisualStyleChoice und mit dem Wert [size=16pt]1[/size]

    salü
     
  3. schankedön für den tipp

    werde die sache mal weiter beobachten
     
  4. hay allezamm

    dieser tipp hat wohl nicht so gut geklappt. heute ist der PC wieder mit buntibunti hochgefahren

    jat irgendwer noch->ne idee?

    lg mike
     
  5. supie.. danke PCDpan_fee
    das dingens
    hat offensichtlich das problem beseitigt. hatte kein augeneinschlagendes buntibunti nach den letzten 10 neustarts erhalten
     
Die Seite wird geladen...

XP auf klassische darstellung einstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Klassische XP Ordneransicht unter WIN 7 Windows 7 Forum 13. Dez. 2011
Klassisches Menü für Office 2007 / Office 2010 gratis herunterladen (UbitMenu für Office 2007) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 31. Mai 2010
klassisches Startmenue in WIN7 Windows XP Forum 2. Apr. 2010
Schrift vom Klassischen Design in Win 7-Design? Windows 7 Forum 28. März 2010
Klassisches Design mit Aero-Effekten Windows 7 Forum 22. Sep. 2011