XP + Bootdiskette + externen Treiber

Dieses Thema XP + Bootdiskette + externen Treiber im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Xp-Dau, 17. Nov. 2007.

Thema: XP + Bootdiskette + externen Treiber Hallo an Alle, ich habe folgendes Problem: habe nen älteres Siemens Laptop und die Festplatte formatiert, um XP...

  1. Hallo an Alle,
    ich habe folgendes Problem:

    habe nen älteres Siemens Laptop und die Festplatte formatiert, um XP neu zuinstallieren. Das CD-Laufwerk ist via PCI-Slot extern. Netuerlich kann ich keinen Treiber via CD laden, für dieses Laufwerk... via usb booten funzt auch nich nicht. Nun möchte ich in die XP-Bootdisk nen Treiber einbinden, weiß aber nicht wie es geht. Habe google schonbemüht aber nichts gefunden. Weiß auch nicht genau, nach was ich suchen soll... habe das noch nie gemacht und auch noch nie gebraucht.
    Von in bootdiskette treiber einbinden bishin zu treiber in autoexec.bat einbinden habe ich alles versucht.. das mit der autoexec habe ich in nem forum gelesen, aber da haben sich wohl experten unterhalten wobei jeder wusste, was damit gemeint ist... auch reicht meine erfahrung nicht sonderlich weit... bin erst 15 und auf meinem rechner ist vista vorinstalliert gewesen. Den laptop habe ich aber von meinem Vater übernommen um nen bissle unterwegs zu daddeln...

    Naja hoffe ihr kön nt mir helfen, vllt kennt jm ja nen gutes tutorial...


    Grüße,

    ps: auch hier im forum scheint es nicht zu geben, haber die suche auch bemüht...
     
  2. pci-slot? meinst du pcmcia?hats einen treiber auf cd für das ding? wie angeschlossen? hats ein diskettenlaufwerk? hats einen typ (controller)?
    wenn disk-lw, hol dir hier die images für die xp-startdisletten:
    http://www.bootdisk.com/bootdisk.htm
     
  3. Ersteinmal danke für deine Antwort;

    Ich meine diese Steckkarten (da gibt es ja auch usb-controler, modems etc die darüber laufen).. pcmcia könnte des heissen ja..

    Das Diskettenlaufwer ist via Parallele-Schnittstelle (so heisst doch der Druckeranschluss oder?) angeschlossen, funktioniert auch, Bootdisketten habe ich jetzt auch runter geladen, danke für den link! den Treiber habe ich - ja -, er liegt im sys-format vor. Bei den normalen Startdisketten fehlt nur der Treiber für das Externe-CD-Laufwerk ... und diesen darin einzubinden ist mein problem, wie ich danach vorgehen muss habe ich mir schon angelesen.
     
  4. ist das ne diskette? was ist da alles drauf? meinst doch treiber für cd im usb-gehäuse, oder?
    hast du die disks schon durchlaufen lassen? ich meine da werden treiber installiert.
     
  5. also, das CD-Laufwerk ist via PCMCIA-Karte mit dem Laptop verbunden, daher ja auch das ganze tamtam mit treiber einbinden...

    und zum thema was auf den disketten ist... des sind 6 stück und ich sehe nur bin-dateien und paar andere die mir null sagen :(
     
  6. du wirst zur ms-seite verlinkt und lädtst die startdisks für homr oder pro runter hast du denn die disks erstellt (doppelklick auf die runtergeladene datei), das bios so eingestellt, dass es von disk bootet und die disks nacheinander eingelegt?
     
  7. 1. Ich habe die Disk von MS runtergeladen (XP Pro)
    2. Diskettenlaufwerk angestöpselt und im Bios eingestellt davon zu booten
    3. Laptop hat geackert, das wars dann auch...

    4. CD-Laufwerk wird ja au nid im Bios erkannt.... darum gehts ja auch!!!! Des ist für Win98 gemacht worden und ja.. man kann ja au nid einstellen von USB zu booten.

    Und da er den Treiber für das CD-Laufwerk, welches via PCMCIA-Karte angestöpselt wird nicht erkennt will ich ja nen Treiber in die STartdisketten einbinden!
     
  8. es geht ja auch noch nicht um das cd-lw, sondern um das disketten-laufwerk.
    sieh mal, wenn das gerät keine laufwerke drin hat, sondern nur extern, was soll dann die bemerkung, das es für 98 gebaut sei. wenn der nicht von den disks bootet, wie wolltest du dann jemals win98 draufbekommen?
     
  9. es geht NUR um das CD-Laufwerk, das Diskettenlaufwerk ist doch via parallele Schnittstelle engeschlossen und wird erkannt. Die Bemerkung, es sei für 98 konzipiert soll deutlich machen, dass es sich um ein größeres Problem handelt, da ich ja auch WindowsXP installieren will, und diese Startdisketten ja ein anderen aufbau haben.... ich sehe da so gut wie keine .bat datei mehr etcpp... :( und das ist ja auch mein Problem, wie schon beschrieben, einen Treiber - im .sys-format vorliegend - in diese zu implementieren!
     
  10. du liesst völlig an den antworten vorbei. wenn der ncht von cd bootet, musst du von diskette installieren. die willer nacheinander haben. die sind das bootimage, was auch auf einer cd wäre und da werden dann auch treiber installiert. du kannst aber noch weiter vor dem, gerät sitzen und warten, das sich windowws vll. allein installiert... ;)

    du sollst die dinger nicht ansehen, sondern die erste reinlegen und booten.

    nachtrag.
    wenn die alle durchgelaufen sind, wird er dann wahrscheinlich auch das cd-lw erkennen, ist ja billy, und der will sich installieren....
     
Die Seite wird geladen...

XP + Bootdiskette + externen Treiber - Ähnliche Themen

Forum Datum
norton ghost 2003 bootdiskette bleibt stehen Windows XP Forum 29. Jan. 2007
MS-Dos Bootdiskette unter Windows XP Windows XP Forum 3. Sep. 2006
WinXP nur noch mit Bootdiskette zu booten Windows XP Forum 3. Juni 2006
Bootdiskette für BIOS- Update Windows XP Forum 14. Juli 2005
Bootdisketten selber machen Windows XP Forum 30. März 2005