XP bootet nicht, Fe. beim Lesen des Datenträgers

Dieses Thema XP bootet nicht, Fe. beim Lesen des Datenträgers im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Schmunz, 28. Feb. 2005.

Thema: XP bootet nicht, Fe. beim Lesen des Datenträgers Ich werde ein bisschen ausführlicher mein Problem erklären müssen: Neuer PC mit 1 HD und 1 DVD-ROM und 1...

  1. Ich werde ein bisschen ausführlicher mein Problem erklären müssen:
    Neuer PC mit 1 HD und 1 DVD-ROM und 1 DVD-Brenner. Mit dem DVD-Brenner hatte ich AudioCD´s auf CD-RW gebrannt, diese konnte ich aber im Auto- CD-Player nicht abspielen.
    Da habe ich meinen alten CD-Brenner eingebaut, als Slave am prim. EIDE.
    Das Brennen ging problemlos, auch sonst alles i.O.
    Dann aber konnte ich mit Acronis True Image keine Abbilder wiederherstellen, im Fenster Speicherort des Abbildarchivs wurden keine Ordner und .tib-Dateien angezeigt. CD-Brenner wieder raus, True Image geht.
    Dann habe ich den DVD-Brenner als Slave an den prim. Eide, und den CD-Brenner als Slave an den sek. EIDE. True Image ging.
    Jetzt aber bootet Windows nicht mehr, nur noch selten.
    Es gibt die BIOS-Fehlermeldung Fehler beim Lesen des Datenträgers, Neustart mit Strg+Alt+Entf.
    Ich habe auch noch folgende Meldungen:
    Pri. Master LBA, ATA 133
    Pri. Slave DVDRW, ATA 33
    Sek. Master DVD, ATA 33
    Sek. Slave CDRW, DMA 2
    Pri. Master Disk S.M.A.R.T. capability disabled.
    Liegt es an den unterschiedlichen Geschwindigkeiten? Die Jumper sind alle richtig.
    Ich habe nun den DVD-Brenner wieder ausgebaut, Windows startet problemlos.
    Was kann ich machen, weiss jemand Rat?
     
  2. Nach den Bios Daten hättest Du drei CD Rom eingebaut ?

    Mfg. Walter

    ???
     
  3. Ja, genau so ist es.
     
  4. Probiere mal am IDE1 nur die Harddisk als Master anzuschliessen und am IDE 2 den DVD Brenner als Master und das CD Rom als Slave, denn zweiten alten CD Brenner testweise nicht verwenden.

    Mfg. Walter

    :-\
     
  5. So hatte ich es am Anfang ja, da funktionierte alles. Nur DVD Rom und Brenner andersrum.
    Ich möchte den CD-Brenner aber auch benutzen.
     
  6. Deine Partitionstabelle wird weg sein.Mit Testdisk bekommst das wieder hin!
     
  7. Die Probleme, die ich hatte lagen wahrscheinlich daran, dass die Partition, auf der Windows installiert ist, nicht als aktiv markiert ist. Vermutlich durch eine Imagewiederherstellung mit Acronis TrueImage habe ich irgendwie aus Versehen eine andere Partition, nämlich F als aktiv gekennzeichnet.
    Dies ist mir auch dauernd aufgefallen, weil beim Booten mit TI oder von der XP-CD die Laufwerksbuchstaben nicht stimmten. Im Arbeitsplatz war aber alles richtig.
    Ich habe nun eine Wiederherstellung des letzten Image´s gemacht, und dabei die Partition C als aktiv markiert.
    Jetzt stimmt wieder alles.
     
Die Seite wird geladen...

XP bootet nicht, Fe. beim Lesen des Datenträgers - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows bootet nicht mehr Windows 7 Forum 26. März 2016
Windows 7 bootet nicht Windows 7 Forum 12. Feb. 2015
Selbst erstellte Windows-DVD bootet nicht Windows 8 Forum 24. Jan. 2015
Pc bootet nicht mehr Windows 7 Forum 29. Nov. 2014
PC bootet nicht Windows 7 Forum 20. Okt. 2014