xp bootet nicht mehr nach update

Dieses Thema xp bootet nicht mehr nach update im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von thomasxp75, 25. Jan. 2005.

Thema: xp bootet nicht mehr nach update Das letzte update hab ich ca. vor einem jahr gemacht und dachte es sei an der zeit, wieder mal was zu tun; Xp sagte...

  1. Das letzte update hab ich ca. vor einem jahr gemacht und dachte es sei an der zeit, wieder mal was zu tun;
    Xp sagte mir, dass ich zum automatischen erkennen der verfügbaren updates nun das neue intelligente update-tool benötigen würde ? oder so ähnlich
    (das wort intelligent im zusammenhang mit windows machte mich schon stutzig :)
    Hab das tool also installiert und den pc neu gestartet, wie ich angewiesen wurde ? und seither geht nix mehr, egal ob ich abgesichert starte, oder nicht? sobald der blaue bildschirm mit dem xp logo erscheint, tut sich nix mehr; auch die letze als bekannt funktionierende konfiguration hilft nix

    Was kann ich tun?


    P.S. die festplatte ist in 3 teile partitioniert und das windows liegt als sicherungskopie (so der hersteller) auch unter D://windows ? vielleicht hilft das ja?
     
  2. Kannst Du ein wenig mehr über Deine Hardware im Forum bekannt geben, z.b. PC Marke.

    Mfg. Walter

    ???
     
  3. @nogger

    danke für den tipp - allerdings hab ich noch eine frage dazu;
    im angegebenen artikel steht:
    Als Ergebnis erhält man eine neue Windows-Installation mit den bereits installierten Programme und Einstellungen. Auch vorhandene Dateien wie Eigene Dateien bleiben erhalten.

    heisst das, dass der rest - also selbst angelegte ordner und datein - überschrieben wird?

    gerade das, würde ich nämlich gerne vermeiden;

    @Walter Buergin
    also es ist ein Medion PC (ca 3 Jahre alt) mit einer 60GB Festplatte und 128 MB Ram; des weiteren ist nachträglich eine Netzwerkkarte installiert worden - ansonst wurde die originalhardware und die konfiguration beibehalten; lediglich eine firewall und einen virenscanner hab ich installiert
     
  4. hp
    hp
    ich würde vorerst keine reparaturinstallation mache. xp hat vor dem update sicher einen wiederherstellungspunkt gesetzt. also würde ich mal mit der wiederherstellungskonsole die registry in den ur-zustand versetzten und mit hilfe der wiederherstellungsfunktion soweit vorfahren, bis zu dem punkt vor dem update ... das sollte auf jedenfall klappen, reparaturinstallation kannst du immer noch machen, wenn mein tip nicht hinhaut. nur solltest du nei medion geräten aufpassen, die liefern meines erachtens kein komplettes xp mit, sondern eine recovery cd. ob da die reparaturfunktion wie bei einer vollversion ist? oft wird der urzustand zurückgeschrieben, dann ist alles wieder so wie beim kauf des rechners und deine privaten daten sind flöten. hier http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;307545 wird dir erklärt, wie das mit der wiederherstellungskonsole funktioniert. bitte genau lesen und das auch so wie dort beschrieben wird machen ... wenn der rechner wieder laufen sollte, dann frag mal bei medion auf der hotline nach, wie du die updates machen sollst. vielleicht passt ja eine hardware von denen nicht zu einem update

    greetz

    hugo
     
  5. danke für den link zu microsoft !!!

    es stimmt, dass da eine recovery cd dabei ist, die den pc lediglich in den auslieferungszustand versetzt;

    ich hab aber auch eine microsoft cd xp home edition - nur in verwendung mit dem ausgelieferten pc verwenden oder so ähnlich;

    naja, ich hoff das beste :)
     
  6. ich wusste nicht, dass bei einer recovery cd keine reparaturinstallation integriert ist. mein fehler.
     
Die Seite wird geladen...

xp bootet nicht mehr nach update - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows bootet nicht mehr Windows 7 Forum 26. März 2016
Windows 7 bootet nicht Windows 7 Forum 12. Feb. 2015
Selbst erstellte Windows-DVD bootet nicht Windows 8 Forum 24. Jan. 2015
Pc bootet nicht mehr Windows 7 Forum 29. Nov. 2014
PC bootet nicht Windows 7 Forum 20. Okt. 2014