XP Client muss sich immer wieder anmelden

Dieses Thema XP Client muss sich immer wieder anmelden im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von kurbau, 28. Apr. 2006.

Thema: XP Client muss sich immer wieder anmelden Wir betreiben ein Serversystem SBS2003 mit 5 XP-Clienten. Leider sind die XP-Clienten nach 1Std. nicht mehr richtig...

  1. Wir betreiben ein Serversystem SBS2003 mit 5 XP-Clienten. Leider sind die XP-Clienten nach 1Std. nicht mehr richtig am Netz. Am Exchange Server wird eine neue Anmeldung verlangt. Für die Anmeldung von Netzlaufwerken am Server benötigt es einen neuen Start.
    Das Problem tauchte erst nach dem Update SP-ServicePack 2 auf den XP-Clienten auf. Mit Win2000 oder XP ohne sp keine Probleme.
     
  2. Hi,

    ändere mal die Domänenrichtlinie - dort unter Sicherheitseinstellung/Kerberos-Richtlinie die Werte für Max. Gültigkeitsdauer des Benutzertickets auf 24h stellen und die max.Gültigkeitsdauer des Dienstticketes auf 1440 Minuten ändern.

    Danach eventuell ein gpupdate /force auf dem Client ausführen...

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

XP Client muss sich immer wieder anmelden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hyper-V R2 mit Windows7 Client in Arbeitsgruppe benutzen Windows 7 Forum 12. März 2016
Server 2008 & Client in Arztpraxis! Windows Server-Systeme 5. Jan. 2016
WLAN, stets stärksten Acessp. - übergabe des Clients? Netzwerk 17. Dez. 2015
NTP Client Problem Windows XP Forum 13. Jan. 2015
Hat jemand einen Deutschen MsClient 3.0 Windows 95-2000 1. Nov. 2014