XP Explorer stürzt ständig ab

Dieses Thema XP Explorer stürzt ständig ab im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von markus1, 3. Nov. 2003.

Thema: XP Explorer stürzt ständig ab moin zusammen, meine kiste hat sich mal wieder was neues ausgedacht ... ich habe win xp home vor kurzem neu...

  1. moin zusammen,

    meine kiste hat sich mal wieder was neues ausgedacht ...

    ich habe win xp home vor kurzem neu installiert ... der rechner lief mit vorinstalliertem xp absolut stabil, weil aber so viele progis drauf waren die ich für unnötig hielt beschloss ich lieber gleich neu zu installieren.
    gesagt, getan.

    ich habe nun alle treiber, ms-updates und programme die ich benötige installiert. hat mich ne ganze woche gekostet.

    seit zwei tagen ist es nun so dass der explorer abstürzt wenn ich z.b. einen rechtsklick auf eine datei ausführe. manchmal stürzt das mistviech auch ohne ersichtlichen grund ab.

    habe schon in der stystemverwaltung die meldungen durchgesehen . da stand : explorer.exe wurde unerwartet beendet und neu gestartet.
    nojo typisch microsaft halt *g*.

    ich habe schon die firewall gewechselt und nen neuen virenscanner draufgenagelt... daran kanns also schon mal nicht liegen...

    wer kann mir da weiterhelfen ?????

    gruss

    markus

    ;)
     
  2. Tja, ich schätze, das wird die Suche nach der Nadel im Heuhaufen werden, wahrscheinlich funzt eines der Updates von Microsoft nicht einwandfrei bei dir und verurscacht diese Abstürze.
    Die einfachste Methode alle Updates wieder loszuwerden ist wohl eine Reparaturinstallation. Damit gehen alle Updates flöten und dann kannst du sie der Reihe nach wieder installieren und so feststellen, welches Update wohl dafür verantwortlich ist. Generell würde ich sagen, das Update mit der Nummer Q811493 ist problembelastet, ob es aber diese Abstürze hervorruft, das weiß ich natürlich nicht.
    So, das war meine Meinung dazu, evtl. gibt es aber ja auch noch andere ;)
     
  3. f**k ... *g*

    ich hab's geahnt :(
     
  4. oder liegts am ende am emule ?

    ich hab das TuneUp Utilities befragt : der sagt explorer.exe und emule.exe verheizen ne menge arbeitsspeicher und systemresourcen.

    und das obwohl ich kein explorer-fenster geöffnet habe.

    die abstürze sind nicht wirklich schlimm weil danach alles normal weiterläuft, nur die symbole im systray sind weg (nicht alle nur die vom virenscanner und der firewall).

    wenn ich wenigstens wüsste wie ich die wieder herhole .... wär das ganze noch halbwegs erträglich , käm ich wenigstens weiterhin an die sicherheits-progs die im hintergrund laufen dran....

    aber ist natürlich auf dauer auch keine lösung

    grrrrr *nerv*
     
  5. Die Programme im Tray kannst du im Normalfall einfach neustarten, jedoch weiß ich das nciht so genau, ob sie dann auch noch das machen, was sie machen sollen. Aber ich habe das auch schon gemacht nach einem Absturz der explorer.exe und da hat es einwandfrei geklappt.
    Das eMule ein Speicherfresser ist, ist doch nichts wirklich Neues, das ist wohl bei jedem so, aber daran liegt es garantiert nicht.
     
  6. yo denke auch dass emule damit nichts zu tun hat,ausserdem dürften auch für den esel 768 MB RAM genügen ....

    wenn ich die firewall im task-manager beende und neustarte geht das, aber f-prot (virenscanner) macht das nicht mit, wenn ich den wieder starten will kommt die meldung : ein an das system angeschlossenes gerät funktioniert nicht ...

    schätze mal das ist der zugehörige Real-Time-Protector-Treiber der dort als Gerät bezeichnet wird.
    der residente virenwächter von f-prot startet erst nach nem windows-neustart wieder. nix zu machen.
     
  7. Ich hatte ein ähnliches Problem,

    bei mir lag es am Treiber für die Grafikkarte habe eine Geforce3-TI200 und hatte den neusten NVIDIA Treiber installiert, mein Rechner ist permamanet bei rechtsklick auf Explorer abgestürzt, ich habe mir über windows-Update deren Treiber installiert, jetzt läuft zumindest dies einwandfrei
     
  8. daran habe ich auch schon gedacht, hab ne nVidia g-force4 Ti, ich saug mir jetzt die microsoft-version.

    komischerweise hatte ich einen film ausm netz gesogen der sich nicht löschen liess, zum glück war der auf der andern partition... hab ich kurzum die partition formatiert ... seither hatte ich keinen absturz mehr ... komisch komisch *g*...

    aber trotzdem , wer weiss ...

    jedenfalls hole ich mir den treiber

    thx für den tipp

    gruss markus
     
  9. moin,


    falls es noch jemanden interessieren sollte ....

    nach einem monat suche habe ich ein forum gefunden in dem es von usern wimmelte die dieses problem ebenfalls hatten.
    zum glück tauchte da auch jemand auf der die lösung hatte !!!!

    handelt sich um einen bug in windows der mit einem patch behoben werden kann. der patch wird auf der windows-update-seite nicht automatisch in die empfohlenen updates und auch nicht in anderen kategorien angezeigt (!) man muss ihn explizit suchen, typisch microsoft ... kraut und rüben ... *g*



    für alle armen verlorenen seelen die das problem auch haben hier der direkte downloadlink bei mikrosaft :



    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=49E589AE-2F93-48DC-A39A-C9D98DADA7A5

    ps: auch bei systemen in denen sich der bug nicht direkt spürbar auswirkt ist festzustellen dass xp wesentlich schneller bootet und auch das navigieren im explorer geht fortan flotter.

    Es lohnt sich also für alle XP-User diesen patch zu saugen/installieren



    gruss


    markus

    ;D

    Edit: Link geändert ... für alle, die vorher lesen wollen, was sie da saugen ;)
     
  10. Jo - und ich hätte dann aber gern zuvor eine genauere Erklärung - bevor ich mir über einen obskuren Link ein Teil downloade - unter dieser Nummer findet mindestens Google nix..........
    Öhm - Tschuldigung - hatte die Nummer verkehrt eingegeben - ist noch zu früh am Morgen............dennoch: bitte keine direkten Downloadlinks!

    OK - Danke Charly - so ist es ok :-*
     
Die Seite wird geladen...

XP Explorer stürzt ständig ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bei rechtsklick stürzt explorer.exe ab?! Windows 10 Forum 1. Feb. 2016
Internet Explorer 11 stürzt ab Web-Browser 5. Mai 2014
Explorer stürzt ab Windows XP Forum 18. Nov. 2013
Internet Explorer 9 Beta stürzt ab Windows 7 Forum 19. Dez. 2010
Windows Explorer stürzt bei Nutzung von Netzlaufwerken regelmäßig ab Windows 7 Forum 16. Feb. 2010