Xp fährt auto runter

Dieses Thema Xp fährt auto runter im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Kasmo, 24. Jan. 2005.

Thema: Xp fährt auto runter :o Hi , ich hab nen olles problem mit XP , immer wenn ich nen programm wie z.b Ad-Aware laufen lasse , fährt mein pc...

  1. :eek: Hi , ich hab nen olles problem mit XP , immer wenn ich nen programm wie z.b Ad-Aware laufen lasse , fährt mein pc automatisch runter!. Kann mann das irgendwo austellen? , denn ich denke ich habe eigendlich alles patches und sicherheits updates drauf
     
  2. systemsteuerung --> system --> register erweitert --> starten und wiederherstellen --> haken entfernen bei automatisch neustart durchführen.
    ab sofort zeigt dein rechner einen blauen bildschirm und eine fehlermeldung an, sollte das problem noch einmal auftreten. den fehler bitte hier veröffentlichen.
     
  3. psy
    psy
    hallo,

    habe das selbe problem aber unter win 2000.
    habe nun das runterfahren deaktiviert.

    hat mir nen blauen bildschirm gebracht wo folgendes steht:

    STOP: 0x000000000a...............usw. IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL


    *****ADRESS8447497 DATE STAMP 41773335-NTOSKRNL.EXE


    weiss da zufaellig jemand rat was das sein kann, oder wie mann das weg bekommt ???

    sorry bin ziemlich aufgeschmissen.
     
  4. ich bins noch mal, hatte mein password vergessen.

    und zwar kommt das immer nur vor bei rechenintensiven anwendungen.
     
  5. hp
    hp
    leider ist der bereich so weitläufig, daß man nur schwer die richtige lösung auf anhieb anbieten kann. das problem kann von kaputter hardware (speicher, festplatte) bis hin zu software reichen. deshalb ist detektivisches vorgehen angesagt. z.b. mal die kiste abzuspecken, bis auf das notwendigste, dann diverse test fahren, solange alle gut läuft, weitere hardware hinzufügen usw. bis man den übeltäter feststellen kann. genauso verhält es sich mit treibern oder anderer software. ein link aus der mskb verdeutlicht diese problematik http://support.microsoft.com/?kbid=183169 du kannst aber auch selber in der mskb suchen (z.b. nach STOP: 0x0000000a oder IRQ_NOT_LESS_OR_EQUAL und dir mal die ganzen links anschauen, vielleicht passt was direkt auf dein problem ...

    greetz

    hugo
     
  6. moin,

    hast du x deine treiber deines prozessors und ein bios-update gemacht? sind die auf den aktuellen stand? ansonsten, wie hp schon schrieb, ist dieser fehler sehr weitreichend.

    --- edit ---

    dein system hast du aber nicht overclocked?

    bzw. mit dem tool verifier.exe könntest du sogar auch den verantwortlichen treiber ausfindig machen, der widerrechtlich auf den reservierten speicherbereich des kernels zugreift. meist ist die ntoskrnl.exe nicht der übeltäter.
     
  7. oooha.......

    nee overvclocked is nix.

    und bios maessig auch alles beim alten. nur 2-3 software sachen installt.
    dann zieh ich jetzt erst mal eine intakte image durueber um sicher zu stellen, das es nicht an irgend einer software liegt.

    und falls es dann doch noch bloed macht, werd ich wohl operieren muessen.
    danke fuer die schnelle antwort.


    thnx

    EDIT:
    so habe jetzt neues win 2000 drauf und schon diverse aufwendige sachen gemacht.
    bis jetzt absolut keine probleme mehr.
    ist also wahrscheinlich, zum glueck, doch nur software bedingt gewesen.


    nochma danke fuer die ideen und links ;)


    EDIT2:
    laeuft jetzt schon 2 tage ohne mucken ;)
     
Die Seite wird geladen...

Xp fährt auto runter - Ähnliche Themen

Forum Datum
hilfe mein pc fährt automatisch runter winxp sp2 Windows XP Forum 11. Jan. 2010
wie deaktiviere ich software, die beim booten autom. mit hochfährt ?? Windows XP Forum 8. Juli 2007
HILFE!!Mein PC fährt autom runter ?? Windows XP Forum 23. Jan. 2005
PC fährt auto. hoch Hardware 13. Juli 2004
Cmd-Befehl im W2k/XP damit PC autom hinunterfährt Windows 95-2000 5. Juni 2003