XP friert ein

Dieses Thema XP friert ein im Forum "Hardware" wurde erstellt von holgi2000, 2. Apr. 2004.

Thema: XP friert ein Hallo, woran kann es liegen, dass XPhome alle paar Minuten einfriert? Kann dann nur noch den Stecker rausziehen....

  1. Hallo,
    woran kann es liegen, dass XPhome alle paar Minuten einfriert? Kann dann nur noch den Stecker rausziehen. Zuerst glaubte ich an einen Virus, habe auch welche gefunden (welchia.b, msblast) und mein Problem im Internet-Forum gepostet. Aber die Malware ist weg (removal tool). Können die die Installation ruiniert haben? Oder hat das Ganze andere Ursachen. Hardwarefehler?
    Hat jemand eine Idee?
    Danke.
    Holger


    verschoben von Windows XP
     
  2. Was steht in der Ereignisanzeige? Und stell es mal so ein, dass bei fehlern kein automatischer Neustart gemacht wird

    Datensicherung machen - falls es weitergeht........!
     
  3. Danke für euer Verständnis, aninemo und Flocke. Und sorry für das Doppelposting.
    Wo stellt man das mit dem automatischen Neustart bei Fehlern ein, aninemo?
    In der Ereignisanzeige stehen Warnungen (gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen) und als Quelle Userenv, als Kategorie keine, als Ereignis-ID 1517, als Benutzer System.
    Ansonsten nur Fehler (weißes Kreuz auf Rot): als Quelle einige Male EventSystem, Kategorie (50), Ereignis-ID 4609, Benutzer Nicht zutreffend.
    Bei anderen Fehlern steht als Quelle VSS, Kategorie keine, Ereignis-ID 8193, Benutzer Nicht zutreffend.
    Wo schaut man jetzt eigentlich nach? Gibts da einen Katalog oder sowas? Wäre schwer beeindruckt, wenn ihr mir das verraten könntet.
    Gruß
    Holger
     
  4. Und wenn Du schon schreibst das da mehrere Viren drauf waren, denke ich das Du mit einer Neuinstallation schneller bist als mit der Behebung der Fehler.
    Und dein System ist definitiv sauber.
     
  5. Hi bla bla,
    danke für den hint.
    Im Fall von ID 4609 und dem bei mir aufgetretenen errorcode schreibt MS von einem bug im Zusammenhang mit dem abgesicherten Modus. Kann man also nix machen. Bei einem anderen errorcode schreibt jemand, dass MSBlast verantwortlich gewesen sei.
    Bei den comments zur ID 8193 wird mein errorcode leider nicht beschrieben. Bei einem anderen errorcode steht, dass das com+ subsystem neu installiert werden sollte.
    Neuinstallation ist sicherlich der schnellste Weg, aber man will doch aus was dazulernen, nich. ;)
    Danke und schöne Grüße.
    Holger
     
  6. So, jetzt bin ich schlauer. Aber nicht glücklicher. Habe mich für Neuinstalletion entschieden. Für die Festplatte habe ich die gründliche Formatierung gewählt. Nach einem Durchlauf bis 100 % kam am Ende kam die Meldung, dass die Festplatte wegen eines Fehlers nicht formatiert werden und Windows nicht installiert werden kann. Daraufhin habe ich in einem 2. Anlauf ein Laufwerk von 10 GB angelegt. Hier klappte die Schnellformatierung, aber die Windows-Installation blieb die auf halbem Weg hängen (einfrieren).
    Was nun? Hat jemand eine Idee? Neue Festplatte oder kann auch bei einer anderen Komponente der Haken sitzen?
    Gruß
    s
     
  7. Formatiere mal deine 10GB Partition normal nicht per Schnellformatierung!
    Bei der Schnellformatierung werden keine Fehler erkannt, bzw. keine defekten Sektoren erkannt und deaktiviert.
    Wenn die normale Formatierung nicht vollständig und fehlerfrei läuft, dann tippe ich auf einen Fehler auf deiner Festplatte. (Tendiere ich sowie so schon dazu)
    Das kannst du dann mit einem Tool von der Homepage des Herstellers deiner Festplatte checken.

    Viel Erfolg

    Gruß Marcel
     
  8. Hallo Marcel,
    danke für deinen Beitrag. Leider habe ich schon wieder eine neue Nachricht, aber auch schlechte Nachrichten bringen einen ja weiter. An der Festplatte kann es doch nicht liegen. Denn ich habe gerade eine andere intakte eingebaut. Auch diese ist eingefroren.
    Einige Komponenten habe ich schon getauscht: RAM, NIC, Modem, jetzt auch HDD, Grafikkarte.
    Was nun? Datenkabel austauschen? Dann hört es aber auch auf bei mir, denn mainboards und Netzteile liegen hier nicht rum.
    Wer weiß noch was?
    Gruß
    H
     
Die Seite wird geladen...

XP friert ein - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC "friert ein" Hardware 5. Sep. 2015
PC friert ein Windows 8 Forum 3. Juni 2015
Bildschirm friert ohne Vorwarnung ein Windows 7 Forum 29. Sep. 2014
PC friert ein Windows 7 Forum 6. Mai 2014
Windows 8.1 friert immer wieder ein Windows 8 Forum 16. März 2014