XP friert ein

Dieses Thema XP friert ein im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von A_Wag, 19. Nov. 2005.

Thema: XP friert ein Hallo, ich habe folgendes Problem. Wenn ich eine zeitlang mit einem Grafikprogramm arbeite, kann ich nach ein paar...

  1. Hallo,

    ich habe folgendes Problem.
    Wenn ich eine zeitlang mit einem Grafikprogramm arbeite, kann ich nach ein paar Male nichts mehr in den Zwischenspeicher kopieren und der Rechner hängt sich dann auf in dem er am Monitor im oberen Bereich einen bunten Streifen zeigt. Dann startet er neu.
    Kann es sein, dass der Speicher defekt ist? Es sind drei Riegel mit je 256 MB.
    Oder soll ich das System einfach mal platt machen und neu installieren?

    Danke

    Wagi
     
  2. Auslagerungsdatei zu klein bzw. deaktiviert?
    Partition auf der sich die Auslagerungsdatei befindet zu voll?
    Grafikkarte zu heiß bzw. evtl. vorhandener Grafikkartenlüfter verschmutzt/defekt?
     
  3. hp
    hp
    schalt mal den automatische reboot ab, wenn der rechner dann wieder mal neu startet (abstürzt) wird ein bluescreen erzeugt. den inhalt hier mal reinposten, dann kann man weiterhelfen. beim einfrieren (freezen) startet der rechner nicht neu, sondern bleibt einfach stehn, so daß du den ausschaltknopf betätigen mußt. das ist meistens der fall wenn die hardware zu heiß wird (also cpu, speicher, graka oder festplatte). dein rechner rebootet aber, also ist es sicherlich eine ander ursache als eine zu heiß werdende hardwarekomponennte ...

    greetz

    hugo
     
  4. Wie gross soll die Auslagerungsdatei sein?
    Wieviel Platz soll auf der Partition noch sein?
    Grafikarte habe ich noch einen zusätzlichen Lüfter eingebaut. Die wird nicht heiss.

    Tausend Dank

    Wagi
     
  5. Also doch eine Sache von Grösse und Platz der Auslagerungsdatei?
    Hätte mich auch gewundert, wenn der Rechner mit all den Lüftern noch heiss wird.
     
  6. hp
    hp
    vergiss mal die auslagerungsdatei, die passt schon. windows nimmt sich automatisch das 1,5 fache deines realen hauptspeichers als auslagerungsdatei. außerdem käme da eine fehlermeldung, daß zuwenig speicher bzw. systemressourcen zur verfügung stehn. das system rebootet aber nicht ...

    greetz

    hugo
     
  7. OK dann werde ich mal etwas mit dem Grafikprogramm arbeiten und warten bis der Rechner wieder abstürzt.
     
Die Seite wird geladen...

XP friert ein - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC "friert ein" Hardware 5. Sep. 2015
PC friert ein Windows 8 Forum 3. Juni 2015
Bildschirm friert ohne Vorwarnung ein Windows 7 Forum 29. Sep. 2014
PC friert ein Windows 7 Forum 6. Mai 2014
Windows 8.1 friert immer wieder ein Windows 8 Forum 16. März 2014