XP Home bootet direkt ins BIOS; verlangt Passwort

Dieses Thema XP Home bootet direkt ins BIOS; verlangt Passwort im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von wowische, 16. Juli 2004.

Thema: XP Home bootet direkt ins BIOS; verlangt Passwort Hallo, liebe WinTotalerInnen! Ich - bzw. mein Freund/Bekannter (der wohnt gegenüber) hat ein Riesenproblem: Er...

  1. Hallo, liebe WinTotalerInnen!

    Ich - bzw. mein Freund/Bekannter (der wohnt gegenüber) hat ein Riesenproblem:

    Er hat erst seit kurzem einen nagelneuen PC (ca. 2,5 GHz, Windows XP Home; keinerlei Programme außer Drive Image 2002 und Norton Antivirus 2004 sowie Norton Personal Firewall 2004. Dazu noch Fandix (Archiv von SF-Romanen).

    Als er vorhin den PC und Monitor einschaltete, startete der PC und sofort erschien das BIOS - mittendrin mit einem Fenster Enter Password.

    Er war vorher noch nie im BIOS, und heute Früh hatte er nur die beiden Norton-Programme automatisch geupdatet sowie das Windows-Update durchgeführt. Ansonsten war er nur auf der Homepage bei Fandix (www.fandix.de).

    Was kann das sein?
    Ein Bootvirus? Oder ein schlechter Scherz des Verkäufers, der ihm den PC zusammengestellt und eingerichtet hat (vor vielleicht 2 bis 3 Monaten). Der Verkäufer des PC wohnt übrigens um die Ecke.

    Die Funktionstasten (wie z.B. F5 zur Standard-Wiederherstellung des BIOS) sind nicht nutzbar, da man ja ein Passwort eingeben soll. Genauso wenig ESC oder F10 (Save and exit).
    Die einzige Möglichkeit, die bleibt, ist Strg - Alt - Entf; so kommt man aus dem BIOS->raus; aber der Bildschirm bleibt dann schwarz. Und nichts geht mehr. Der PC muss am Ein-/Aus-Knopf ausgeschaltet werden (man muss dazu lange drücken. Wenn man den PC dann wieder einschaltet, geht das Ganze von vorne los. Auf diese Weise ist auch ein Start von Diskette oder CD-ROM nicht möglich, da sofort nach dem Einschalten das BIOS erscheint.

    Hat jemand eine Idee?

    Grüße
    Wolfgang


    verschoben von Windows XP
     
  2. Und er ist sich sicher, das ihm niemand ein Biospasswort gesetzt hat?
    Vieleicht ein Mitbewohner der Zugang zum Rechner hat?
     
  3. Der einzige, der das Passwort eingerichtet haben könnte, ist derjenige, der ihm den PC verkauft hat! Er wohnt alleine, Al Bundy! :)

    Ich werde mir die Sachen durchlesen, aninemo. Melde mich wieder.

    Vielen Dank euch beiden für die schnelle Antwort!

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. Das bezweifle ich, das der Verkäufer ein Biospasswort einrichten kann, das erst nach 3 Monaten aktiv wird. ;)
     
  5. Sehr gutes und interessantes Argument! :-*
     
  6. *gg*
    Ich bezweifle das ja auch - aber man soll ja bekanntlich nie nie sagen! ;)

    Man kann schließlich auch einen Virus so programmieren, dass er erst ab einem bestimmten Datum loslegt.

    Aber was red' ich da - ich hab' davon doch gar keine Ahnung.

    Jedoch ist völlig sicher:
    Nur mein Freund kann an den PC ran - es sei denn..., ja es sei denn, jemand hätte eingebrochen und ihm so ein (was für eins auch immer) Ding verpasst. ::) Er hat ein Einfamilienhaus schräg gegenüber von mir. Da wohnt niemand mehr drin - nur drumherum die Nachbarn. :D

    Und noch eins ist sicher: Er hat nicht irgendwelche Seiten im Internet besucht; er nutzt das Internet noch nicht - außer mittlerweile (seit er den neuen PC hat) zum Updaten von Windows und den Nortons. Die einzige Homepage, die er darüber hinaus besucht hat, ist die von Fandix.de.
    Das ist Hundertprozentig!

    Und heute Früh hat sein PC ja noch funktioniert. Das einzige, was er heute Nachmittag anders gemacht hat als sonst: Er hat zuerst den TFT-Monitor eingeschaltet, und dann den PC. Sonst macht er es immer umgekehrt. Aber das ist wohl völlig unerheblich.

    Ich hatte auch schon überlegt, ob vielleicht die Entf-Taste klemmt, so dass er automatisch beim Booten ins BIOS gelangt. Aber rein vom Befühlen her klemmt das Ding nicht; und warum kommt die zwingende Aufforderung Enter Password?

    Da ist doch was faul... :eek:
     
  7. Riecht eher nach Virus........
     
  8. Hast du Flashkiller in Verdacht?
    http://www.virus-aktuell.de/foren/messages/1/570.html?1042976351
     
Die Seite wird geladen...

XP Home bootet direkt ins BIOS; verlangt Passwort - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7 Home Premium bootet nicht mehr Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Jan. 2011
windows xp home auf dem notebook bootet sehr sehr langsam Windows XP Forum 11. Mai 2009
Re:Win XP Home: Bootet nicht nach Auswahl im Startmenü! Windows XP Forum 27. Mai 2003
deutsche Sprachdatei für ImgBurn ohne Homepage Audio, Video und Brennen 30. Apr. 2016
Notebook: upgrade w10home auf prof moeglich? Windows 10 Forum 23. Feb. 2016