[XP Home] Festplatten freigabe weg

Dieses Thema [XP Home] Festplatten freigabe weg im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von DevilsSeed, 3. Juni 2004.

Thema: [XP Home] Festplatten freigabe weg Hallo Zusammen, hab bei meinem PC von Windows 98 SE auf XP Home SP 1 umgestellt und nun folgendes Problem. Ich geb...

  1. Hallo Zusammen,

    hab bei meinem PC von Windows 98 SE auf XP Home SP 1 umgestellt und nun folgendes Problem.

    Ich geb meine Festplatten C und D im Netzwerk frei und es funktioniert auch alles. Doch sobald ich reboote sind sie auf einmal nicht mehr freigegeben - wieso ?

    darf bei jedem start erst mal alles wieder neu freigeben. Warum speichert er die einstellungen nicht ?
     
  2. Hi Andi (hier Rene)

    also ich kann dich erstmal beruhigen, du musst normalerweise nicht nach jedem Reboot alles neu Freigeben. Hast du Versucht die KOMPLETTEN Laufwerke C und D freizugeben oder einzelne Verzeichnisse? Wenn du versucht hast die komplette Festplatten freizugeben dann probier mal ob das Freigeben von Ordnern einwandfrei klappt. (Und auch nach dem Reboot vorhanden sind).

    Ich empfehle übrigens mal hier hier zu schaun ob du so vorgegangen bist. Wenn es gar net funzt und dir hier keiner weiterhelfen kann sag bescheid dann komm ich vorbei.
     
  3. wie klein die welt mal wieder ist :)

    werde ich mal testen und mich dann wieder melden...dachte ist vielleicht irgendein fehler der durch das updaten von win 98 se auf xp home sp 1 entstanden ist.
     
  4. Hmm nicht soweit mir bekannt ist. *g* Ja die Welt ist klein!!! Aber wieso hast du eigentlich geupdatet? Neuinstallation wäre sicher besser gewesen. Aber das war ja nicht deine eigentlich Intention für dein Posting also lassen wir das *g*
     
  5. also wenn ich einen ordner freigebe und neustarte ist er danach auch noch freigegeben...geb ich aber komplett c und d frei und starte neu ist die freigabe weg..


    naja weil ich wollte das die daten erhalten bleiben wo auf win 98 se drauf waren...:)
     
  6. *gg* Also das hättest du auch anders haben können aber okay. Das von dir beschriebene Problem ist wirklich ungewöhnlich, ich mach mich weiter schlau.
     
  7. Sag mal du wolltest nicht zufällig versteckte Freigaben erstellen oder? Also Freigabenname = C$
     
  8. hehe, war in der situation aber der einfachste weg :)


    achja nun ist plötzlich c weiterhin freigegeben auch nach einem reboot - aber d irgendwie nicht :/
     
  9. Also jetzt bin ich mit meinem Latein vollkommen am Ende. Finde auch leider nirgends einen Hinweis auf ähnliche Fehlverhalten. Wenn dir niemand anders weiterhelfen kann, kann ich dir nur das Angebot machen entweder bei dir oder bei mir nach dem Rechner zu schauen. Aber ich vermute ich werde dir da auch nicht weiterhelfen können. Sorry :(
     
  10. ja schon komisch das ganze...hab ja schon tausend mal netzwerk eingerichtet und nie probleme gehabt..


    öhm gibt es eventuell eine möglich im autostart einzutragen das er immer am anfang die platten neu freigibt. das ich dort einen eintrag mache ? dann müsste ich es nicht immer manuell machen..
     
Die Seite wird geladen...

[XP Home] Festplatten freigabe weg - Ähnliche Themen

Forum Datum
[XP-Home][Schwer]PC Startet immer wieder neu Windows XP Forum 12. Dez. 2007
USB - Festplatten Error Windows 7 Forum 21. Aug. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
Festplatten im SATA Quickport funktionieren nicht Hardware 28. Mai 2016
Wiederherstellung eines Festplatteninhaltes mit Betriebssystem Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Jan. 2016