XP-Home merkt sich Einstellungen nicht

Dieses Thema XP-Home merkt sich Einstellungen nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von britta77, 30. Okt. 2003.

Thema: XP-Home merkt sich Einstellungen nicht Hallo, bin ganz neu hier im Forum und hoffe, eine Antwort zu bekommen. Bei meinem XP-Home kann ich verschiedene...

  1. Hallo,

    bin ganz neu hier im Forum und hoffe, eine Antwort zu bekommen.

    Bei meinem XP-Home kann ich verschiedene Anzeigeeinstellungen vornehmen (z. B. Symbolleisten-Mediaplayer auf Taskleiste) und nach dem nächsten Neustart ist diese Einstellung wieder verschwunden. Das gleiche Problem habe ich auch unter Outlook-Express 6.0 - wenn ich die Ansichtseinstellungen z. B. so verändere, daß ich keine Ordner-leiste, dafür aber die Outlook-Leiste haben möchte, ist diese Einstellung nach dem nächsten Start von XP ebenfalls wieder verschwunden.

    Habt ihr einen Tip für mich, woran es liegen könnte ?

    viele grüße

    britta
     
  2. Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer]
    
    NoSaveSettings=hex:00,00,00,00
    obigen code als textdatei mit dateiendung .reg abspeichern und doppelklicken.
    dann deine einstellungen vornehmen und neu starten.
    hilft bei der taskleiste auf jeden fall, bei oe weiß ich nich ;D
     
  3. hallo,

    vielen dank für deine hilfe

    gruß

    britta
     
Die Seite wird geladen...

XP-Home merkt sich Einstellungen nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
SFC/ScanNow unter XP-Home-SP3 verlangt Prof-CD Windows XP Forum 10. Dez. 2013
XP-Home-Anwendung beenden Windows XP Forum 17. März 2011
Re: Wer steuert die CPU-Auslastung/CPU-Verteilung bei WinXP-Home (SP3) Windows XP Forum 26. Apr. 2009
Wer steuert die CPU-Auslastung/CPU-Verteilung bei WinXP-Home (SP3) Windows XP Forum 23. Apr. 2009
Faxen unter WinXP-Home mit Eumex 300 IP Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 24. Juli 2008