XP Home OEM weiter benutzen

Dieses Thema XP Home OEM weiter benutzen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von headcrash, 27. Jan. 2016.

Thema: XP Home OEM weiter benutzen Hallo, bin neu hier und habe gleich ein Anliegen, was ich trotz intensiver Suche hier und in andern Foren nicht so...

  1. Hallo,

    bin neu hier und habe gleich ein Anliegen, was ich trotz intensiver Suche hier und in andern Foren nicht so richtig zufriedenstellend beantwortet bekommen habe.

    Ich habe ein älteres Netbook mit einem XP Home OEM (serial auf Sticker drauf). Das Netbook hat kein opt. Laufwerk, ich besitze auch keins.
    Das Netbook möchte ich aufrüsten, und mit einem Windows 7 versehen.
    Die XP Lizenz würde ich vorher gerne auf einen alten Desktop PC installieren, umziehen, verschieben, wie auch immer.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man nicht einfach "irgendwo" ein XP Home ISO downloaden und dann eine CD brennen und bei der Installation den OEM Key eingeben.
    Zugriff auf eine passende Windows XP CD habe ich auch nicht.

    Ich stelle mir vor, dass man vom Netbook aus eine Art Windows Start-USB Stick erstellt, man quasi (ggf. mit einem speziellen Tool) ein ISO file auf den USB Stick zieht, und diese Datei dann auf CD brennt, da der Desktop PC sicherlich nicht USB-bootfähig ist.
    Geht das überhaupt, oder bin ich da völlig auf dem Holzweg?
    Falls Holzweg: Welchen andern Weg gäbe es, um die XP Home OEM Lizenz nicht "verfallen" zu lassen?

    Freu mich über jeden Hinweis!

    Danke, Carsten

    P.S.: Ok, natürlich kann ich auch bei Software billiger de eine CD kaufen. Aber das wäre nicht dasselbe... :)
     
  2. da hast du etwas falsch verstanden, die installationsdatenträger haben keinen "wert" lediglich die lizenz (dein product key) sollte nicht mehrfach verwendet werden (etc)..
    also man kann schon irgendwo ein image laden, sollte aber darauf achten, dass das auch tatsächlich ein originales image ist und nicht mit zusätzlicher software (etc) daher kommt...
    und das allerwichtigste ist, dass man auch einen key zur hand hat und den beim setup tatsächlich eingeben muss (ansonsten wärs nicht so wirklich "original" ehrm genuine...)

    http://files.downloads.jmay.us/WXPHomeSP3.iso
    beschreibund zum dl --> http://downloads.jmay.us/Downloads/WindowsXPHomeSP3.aspx

    ka, hab mir das img nicht angeschaut, aber das dürfte rein theoretisch ein originales sein; jdf steht bei der beschreibung dabei, dass man auch einen key braucht, sollte also in ordnung sein... und die größe sieht auch ziemlich passend aus.

    also man kann schon betriebssysteme von einem USB stick booten, z.b. mit unetbootin. allerdings nicht so wie du dir das vorstellst, ein installiertes OS auf einen usb stick laden... und dieses dann auf einen anderen pc kopieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2016
Die Seite wird geladen...

XP Home OEM weiter benutzen - Ähnliche Themen

Forum Datum
xp home erweiterte benutzerrechte Windows XP Forum 5. März 2006
Weiterleitung zur Homepage Windows XP Forum 12. Aug. 2005
Keine FrontPage 2002 Servererweiterungen bei XP Home? Windows XP Forum 28. Mai 2003
deutsche Sprachdatei für ImgBurn ohne Homepage Audio, Video und Brennen 30. Apr. 2016
Notebook: upgrade w10home auf prof moeglich? Windows 10 Forum 23. Feb. 2016