XP Inetverbindung bricht ab, obwohl Router online

Dieses Thema XP Inetverbindung bricht ab, obwohl Router online im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von AndiH, 23. Feb. 2005.

Thema: XP Inetverbindung bricht ab, obwohl Router online Hi, mein Rechner ist über USB an ein AVM Fritz Box SL Modem (mit Router) angeschlossen, dieser wählt sich korrekt...

  1. Hi,

    mein Rechner ist über USB an ein AVM Fritz Box SL Modem (mit Router) angeschlossen, dieser wählt sich korrekt bei Freenet DSL ein und ist online. Ich bin seit einigen Monaten über WinXP Home LAN- Verbindung im Inet, und alles ging prima.

    Aber in letzter Zeit bin ich ab und zu für so 20 minuten scheinbar offline (weder firefox noch thunderbird kann eine Verbindung herstellen, auch ping schlägt fehl) obwohl der Router seit Stunden online ist (habe Ereignisprotokoll gecheckt). Immer wenn dass auftritt habe ich sone Internetverbindung in der Taskleiste und unter Netzwerkeinstellungen einern Internetgateway . Dieser ist aktiv und lässt sich nicht mehr deaktivieren. Dann kann ich bloß noch innerhalb einer Domain Seiten abrufen aber andere Adressen lassen sich nicht aufrufen. Nach ner Weile gehts, dann wieder nich.

    Habe schon ein paar mal das Netzwerk neu eingerichtet (über XP-Assisten -> Methode-> direkt über Router ins Inet), ohne Erfolg. Manchmal ist der Gateway da, manchmal nicht.

    An der Fritz Box ist am zweiten Anschluss (LAN) ein zweiter REchner dran, der hat das gleiche Problem. Der Fehler tritt aber auch mehrmals täglich auf, wenn ich den zweiten Rechner mal ne Woche nicht an hatte.

    Hat jemand vielleicht ne Idee oder einen Lösungsvorschlag? (bin froh, wenn ich überhaupt mal online komme bzw. bleibe).

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. Dieses Internetgateway hast du der UPnP (Universal Plug n´ Play) Funktion von Windows XP zu verdanken - eigentlich soll diese Funktion die einfache Steuerung von Routern und anderen Netzwerkgeräten ermöglichen, meistens macht sie aber nur Probleme.

    Du müsstest diese Funktion im Router deaktivieren können und auch unter Windows kannst du diesen Dienst beenden.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. hab mal das Upnp im Router ausgestellt --> schwups war der ominöse Gateway weg.

    Werde das nochmal beobachten, bis jetzt klappts.

    Vielen vielen Dank für den Tipp!!!

    (Ich liebe dieses Board ;) )
     
Die Seite wird geladen...

XP Inetverbindung bricht ab, obwohl Router online - Ähnliche Themen

Forum Datum
Benutzerwechslung und Inetverbindung Windows XP Forum 20. Juli 2006
svchost.exe / inetverbindung / java Windows XP Forum 10. März 2004
Wlan bricht andauernd ab! Windows 8 Forum 19. Mai 2015
Internetzugriff bricht regelmäßig ab Windows 7 Forum 2. Feb. 2015
[Win 8.1 Tablet] Wlan bricht ab sobald HDMI Kabel eingesteckt wird Windows 8 Forum 10. Jan. 2015