XP ist sehr träge

Dieses Thema XP ist sehr träge im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SimonXP, 29. Nov. 2004.

Thema: XP ist sehr träge Seit einiger Zeit ist mein XP sehr träge. Wenn zwei oder mehr Programme am Laufen sind und ich dann beispielsweise...

  1. Seit einiger Zeit ist mein XP sehr träge. Wenn zwei oder mehr Programme am Laufen sind und ich dann beispielsweise den Firefox öffnen möchte, kann das schon mal eine Minute dauern, was etwa 10x zu langsam ist, wie ich finde. Auch wenn ich zwischen verschiedenen Programmen wechsle, dauert das sehr lange und die Grafik baut sich schrittweise auf. :eek:. Was ich auch gerade beobachte, die Platte ist in Dauer-Vollast. Die HDD-LED leuchtet praktisch ohne Unterbruch. Mich nimmt bloss wunder, wass da XP dauernd zu werkeln hat. ??? Auch werden bei jedem Systemstart die MP3-Verknüpfungen in die Datei Winamp.File geändert und das Dateisymbol ist dann das vom WMP10.
    Auf C sind noch 100MB von 20GB frei! :eek: Die Auslastung kommt sicher daher.
    Mich nimmt aber bloss wunder, wo so viele Daten sind. Alle Temp Ordner und der Papierkorb sind leer und ich hab schon alles deinstalliert, was ich nicht dringend benötige. Trotzdem wird die Platte immer voller. :eek:

    Hab mal AdAware6 durchlaufen lassen. Der hat 20 Objekte von Web Hancer gefunden. Hm...

    Was würdet ihr mir empfehlen, wenn ich nicht gleich die Platte umpartitionieren möchte? (Das mach ich dann an Weihnachten. Dann kommt noch True Image 8 drauf. :D)
    Ach übrigens, der älteste Systemwiederherstellungspunkt liegt 2 Tage zurück. Das bringt wohl nichts.

    Danke schon mal!
     
  2. Da wundert mich aber das überhaupt noch etwas läuft!
    Bist du sicher, beide Tempordner geleert zu haben?
     
  3. Ja, beide sind leer. Es sind auch keine temporären Internetdateien vorhanden.
     
  4. Sind im Taskmanager Prozesse mit ungewöhnlich hoher CPU auslastung zu sehen?

    Sind unter msconfig/systemstart ungewöhnliche einträge?
     
  5. Momentan gerade nicht aber ich hab einen Prozess gefunden, welchen ich nicht kenne: wdfmgr.exe, Lokaler Dienst, 40kb

    Im Autostart ist nichts, was ich nicht kenne.
     
  6. Harmloser Windowsdienst.
     
  7. Ach so. ;)
    Hast du zufälligerweise gerade ne Anleitung parat zum restlosen Entfernen von Web Hancer? Soll ja sehr hartnäckig sein, hab ich mich informiert. Und auch AdAware kann wohl nicht alles aufspüren.
    Hab mit Google eben leider keine Anleitung zum Entfernen gefunden.

    Im Ordner Programme sind 50 Ordner welche insgesamt 14GB belegen. Gibt es etwa Programme, welche immer mehr Daten anhäufen, welche es nicht mehr braucht?
     
  8. Die meisten Programme legen ihre temporären Dateien in Dokumente und einstellungen/Benutzername/Anwendungsdaten/ ab.
     
  9. Dieser Ordner fasst 60MB. Lohnt sich also nicht wirklich zum löschen.

    AUWEIA! Der Temp ordner von Emule ist 9GB gross. Denn könnt ich ja auf eine andere Partition verschieben.
    Mist, hätte mir auch früher einfallen können! ;D
    Naja, irren (oder auch nicht-dran-denken) ist menschlich. Aber trotzdem danke für Deinen Einsatz! :-*
     
  10. Das hast du ja eine sehenswerte Freewaresammlung auf deinem Rechner. ;D
     
Die Seite wird geladen...

XP ist sehr träge - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Ultimate 64 Bit reagiert sehr langsam/träge Windows 7 Forum 10. Apr. 2010
Neues PC Startet sehr träge oder gar nicht Windows XP Forum 23. Juli 2009
System Sehr Träge. Windows XP Forum 23. Nov. 2007
"Öffnen durch einfachen Klick" funktioniert sehr träge Windows XP Forum 23. Juli 2006
Sind die Uninstalleinträge unter C - Windows sehr wichtig Windows XP Forum 13. Mai 2004