XP lässt sich nicht installieren, selbstständiger Abbruch OHNE Fehlermeldung!?!!

Dieses Thema XP lässt sich nicht installieren, selbstständiger Abbruch OHNE Fehlermeldung!?!! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SpeedyHexe, 10. Apr. 2005.

Thema: XP lässt sich nicht installieren, selbstständiger Abbruch OHNE Fehlermeldung!?!! Hallöle, ich hab ein groooßes Problem vorallem da ich auf meinen Rechner angewiesen.. aber wer is das nich ne.. ;)...

  1. Hallöle,

    ich hab ein groooßes Problem vorallem da ich auf meinen Rechner angewiesen.. aber wer is das nich ne.. ;)

    Mein Prob: Mein Rechner zickt rum Vorgeschichte ist ja eigentlich auch egal, fakt ist ich will ihn neumachen, sprich Neuinstallation von System und formatierung der platte.

    Ich besitze eine originale Windows XP CD, lasse meinen Rechner also von der CD booten, erst kommt der blaue Schirm wo in der untersten Zeile langläuft welche Einstellungen und Treiber er grad übernimmt, läuft meiner Ansicht nach auch->komplett' durch, - wundervoll- danach kommt nen grau-schwarzer Schirm in dem oben links ein weisser Eingabestrich erscheint, - was auch noch nicht merkwürdig ist- dann wird der Schirm jedoch ganz schwarz und nix weiter passiert. Meiner Meinung nach sollte dann die Aufteilung der Platte und formatierung und der schnickschnack kommen. Kommt aber nicht. :-\

    Woran kann das liegen?
    Am Board? Der Platte?? Die Laufwerke sind es nicht, habe es probiert die CD vom Brenner und dem DVD Laufwerk aus zu starten. Hab auch eine andere CD geliehen bekommen zum austesten. Mit der trat der selbe Fehler auf.

    Ich bin ratlos - was kann ich machen??

    Wäre schön wenn jemand ne Idee hätte die mich nicht ein heidengeld kostet wie neue Platte oder Board. Das Board hab ich mir erst letztes Jahr neu gekauft, dann auch neuinstalliert und da ist der Fehler auch aufgetreten. Irgendwann hat es dann doch geklappt, aber keine Ahnung wieso.

    Bitte, bitte, bitte..... Ich brauch Hilfe ich verzweifel sonst noch.. :-[


    [size=10pt]Nachtrag:[/size]
    Hab eben mal versucht d:\ zu formatieren, ging aber auch nicht. hatte auch alles ausgestellt gehabt was auf d zugreift...
    scandisk läuft gar nicht erst an, und chkdsk läuft zwar durch schliesst sich aber nach Schritt 3/3 von alleine ohne jedwege Ergebnisse anzuzeigen...
    hmm was sagt ihr?? platte im allerwertesten??
     
  2. Hallo,

    Im BIOS kannst du mal nachschauen, ob ACPI aktiviert ist. Ebenso die Einstellung Plug & Play OS.
    Beides sollte aktiviert sein. Zur Not mal die Setup Defaults im BIOS laden.

    HTH

    Gruß
    Sven
     
  3. So, zum Abschluss dieses Themas ohne (nachvollziehbare) Lösung:
    Freunde haben es hinbekommen, dass sich die Festplatte formatieren ließ.
    Ohne Spierenzchen, keine Ahnung wo dran das nun gelegen hat. Ich vermute, dass mein Rechner ein Frauenhasser ist... ^^
    Haben das System draufgespielt.. und here he is.. k.A. ich hab auch die BIOS defaults wieder eingestellt gehabt und es ging dennoch ned..
    Werd meinen Ehrgeiz bzgl. meines Rechners nun wohl erwürgen und den Jordan hinunter schicken.. ;)


    Danke aber für die Hilfe...
    LG
    SH
     
Die Seite wird geladen...

XP lässt sich nicht installieren, selbstständiger Abbruch OHNE Fehlermeldung!?!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10- Laptop lässt sich nicht zurücksetzen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 31. Okt. 2016
Festplatte lässt sich nicht mit NTFS formatieren Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Java Downloader lässt sich nicht sauber installieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Okt. 2016
TB lässt sich extrem viel Zeit beim Mailabruf E-Mail-Programme 11. Sep. 2016
Windows Hello Fingerprint lässt sich nicht aktivieren Windows 10 Forum 11. Aug. 2016