XP media center tv karte zickt rum

Dieses Thema XP media center tv karte zickt rum im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Thandor, 13. Nov. 2005.

Thema: XP media center tv karte zickt rum servus! also ich hab ein problem mit dem empfang von tv am pc. es sind alle kabel richtig angeschlossen, windows...

  1. servus!

    also ich hab ein problem mit dem empfang von tv am pc. es sind alle kabel richtig angeschlossen, windows erkennt die tvtuner karte richtig - nur keine software erkennt die tv und radio kanäle!! das media center erkennt die anschlussart (kabel) und gibt 5 typen (analog alle kanäle, digital alle kanäle, analog kabel, und 2x pay tv) zur auswahl. ich wähle analog kabel (hab hier schon alles probiert, es ist das richtige). dann beginnt die suche nach dem tv programm im internet (?) mit der postleitzahl und das programm wird runtergeladen, danach die direkte suche nach tv kanälen. und da beginnen die probleme. 1) er findet überhaupt keine kanäle, die suche dauert jedesmal weniger als 2 sekunden 2) wenn ich dann alles wiederhole usw kommt dauernd die fehlermeldung dass der decoder verwendet wird. 3) scheitert dann auch das runterladen des tv programms im netz, er spuckt einen windows code 3 fehler aus (kein inet da - was aber nicht sein kann!)
    habs auch noch mit freeware software versucht, die hat aber jedesmal nur die frequenzen der tv kanäle gefunden (dafür aber alle 36). also ist es richtig angeschlossen und signal ist da, nur warum kommt ums verrecken kein bild?! dass ich dazu extra einen videocodec brauch kann doch nicht sein, oder?! pc ist in der hinsicht nämlich jungfräulich, kein divx oder codecpack.

    achja pc ist ein p4 ht 3,4ghz, 1024mb ram, 300gb sata, gforce 6600le 256mb, happauge tv tuner (name wird im gerätemanager nicht genau angezeigt nur happauge 26XXXX) und xp media center.

    da ich das hier nicht vom betroffenen pc aus schreibe kann ich keine sofortigen behebungsversuche starten. ich bin erst gg 17 uhr an besagtem pc, also tobt euch ruhig aus mit erklärungen und hilfen!

    danke im voraus.
     
  2. da es immer noch nicht geht und der techniker keinen freien termin vor tag x hat, könnte mir bitte jemand genau mit bildern erklären wie man die tv karte richtig am kabelnetz anschließt?! vllt hab ich da ja einen fehler gemacht und merke es gar nicht!

    also das tv signal wird direkt an der buchse gesplittet, ein kabel geht zum pc, das andere zum videorecorder und von dort dann in den fernseher.
     
  3. so nachdem ich mir lange mein hirn zermartert habe und die herstellerseiten durchforstet habe, bin ich auf die lösung gestoßen!
    winxp media center braucht einen speziellen mpeg2 softwaredecoder der nur bei ganz bestimmten produkten dabei ist (NVIDIA DVD Decoder, Einige Versionen von Cyberlink PowerDVD, Einige Versionen von InterVideo WinDVD). und ich depp habe über die vorinstallierte version von cyberlink dvd solution eine alte version von powerdvd (war bei meiner graka dabei) installiert... :D
     
Die Seite wird geladen...

XP media center tv karte zickt rum - Ähnliche Themen

Forum Datum
MediaCenter auf PC ohne Internetverbindung Windows 7 Forum 1. Juni 2016
Windows Media Center funktioniert nur fehlerhaft - keine Aufnahme mehr möglich Windows 7 Forum 17. Okt. 2013
Windows Media Center nachträglich installieren möglich ? Windows 7 Forum 2. Aug. 2013
Probleme bei TV Einrichtung mit dem Windows Media Center Hardware 30. März 2013
windows media center extender xbox 360 Windows XP Forum 2. Okt. 2011