XP neu, Image geht nicht mehr

Dieses Thema XP neu, Image geht nicht mehr im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Schmunz, 1. Okt. 2005.

Thema: XP neu, Image geht nicht mehr Es wurde Zeit, XP wieder neu zu installieren. Alle Update´s, Treiber und Programme installiert, dann mit Acronis...

  1. Es wurde Zeit, XP wieder neu zu installieren. Alle Update´s, Treiber und Programme installiert, dann mit Acronis TrueImage 7.0 Laufwerk C gesichert.
    Wenn ich nun dieses Image zurückspiele, startet Windows nicht mehr, Fehler NTLDR fehlt.
    Habe dies mit der Rep.konsole nach C kopiert, von der XP-CD, dann startet der PC aber immer neu.
    Zum Glück habe ich noch Images von dem alten XP, diese kann ich problemlos zurück spielen.
    Wenn ich das Image von dem neuen XP mit Acronis durchsuchen will, kommt die Fehlermeldung ungültiges Image. Ich kann dieses Image aber zurückspielen, ohne Fehlermeldung, aber dann fehlt NTLDR.
    Mit Acronis hatte ich die Images bisher immer ohne Probleme nutzen können, aber eben keine neue Windowsinstallation.
    Kann bei der Neuinstallation etwas schief gegangen sein? Ich habe von der XP-CD gebootet, die Partition gelöscht, eine neue erstellt, dann formatiert und neuinstalliert. Dabei wurde angezeigt, dass auf Partition 4 installiert wird. Soviele Part. habe ich aber nicht. Oder bedeutet dies, ich installiere XP zum 4. Mal. kann nämlich hinkommen.
    Kann es auch sein, dass an der HD noch der CD-Brenner als Slave angeschlossen dies alles stört? Sollte ich ihn mal ausbauen, abklemmen?
     
  2. Hi,

    >>>>> NTLDR fehlt <<<<<<

    meines Wissens ist der NTLDR ein Zeiger welcher auf die Installation von Windows zeigt.
    versuche mal folgendes:
    pc von XP CD starten --> wiederherstellungskonsole
    gib ein FIXMBR

    vieleicht funkt es ja
     
  3. Nachdem ich gestern den ganzen Nachmittag rumprobiert habe, ist nun folgendes:
    Die Datei NTLDR war auf der 2. Partition, keine Ahnung wie sie dort hin gekommen ist.
    Bei der Neuinstallation von XP wurde diese nicht auf C mit installiert, warum ist mir schleierhaft. Die neue Installation startete problemlos, vermutlich wurde die Datei NTLDR auf D gefunden. Nur nachdem ich das Image zurückgespielt hatte, wurde NTLDR aud D nicht mehr erkannt und XP konnte nicht starten.Ich habe nun NTLDR von D auf C verschoben und dann ein neues Image erstellt. Dies kann ich nun wieder zurückspielen.
    Auf D waren noch weitere Systemdateien, wie AUTOEXEC, boot, bootfont, MSDOS etc.
    Kann ich diese löschen, da sie ja auch auf C vorhanden sind?
     
  4. Hi,

    um sicher zugehen, würde ich sie erst mal nur umbenennen.
    z.b. Autoexec_alt.bat

    Wenn es dann immernoch startet, löschen.

    mfg Stolle
     
  5. Ich habe diese Dateien erstmal in einen neuen Ordner verschoben, dürfte den gleichen Effekt haben.

    So wie es aber aussieht, ist das letze, neue Image von der neuen Installation wieder ungültig. Acronis meldet beim Durchsuchen wieder ungültiges Image.
    Bin nun am verzweifeln, wie kann ich XP neu installieren und auch Acronis TrueImage weiter nutzen?
     
  6. Hi,

    schau mal nach unter Systemsteu. Verwalt. Comp.verw. auf der rechten Seite Datenträgerverw.
    Wieviel Part. werden dir da angezeigt?

    mfg Stolle
     
  7. Dort werden 3 Part. angezeigt, soviele habe ich auch.

    Vor einiger Zeit hatte ich schon mal Probleme mit Acronis TI. Dies lag daran, dass bei einer Wiederherstellung eines Image eine andere partition als aktiv markiert war. Dies hatte ich dann geändert, und es kann sein, dass damals diese Dateien auf D kopiert wurden.

    Ich vermute, dass diese Dateien bei der Inst. von XP gestern noch auf D waren, und bei der Neuinst. hat Windows diese Dateien erkannt und nicht mit auf C kopiert.

    Wenn ich morgen dazu komme, lösche ich diese Dateien und Installiere noch mal neu.
     
  8. Es gibt folgende Meldung:
    MBR ist ungültig oder nicht standardmässig, FIXMBR wird möglicherweise die Partitionstabelle beschädigen, wenn ein neuer MBR geschrieben wird.
    Da habe ich es erst mal abgebrochen.
    Also, bei einer Neuinst. von XP werden Dateien wie NTLDR , autoexec, etc Auf D kopiert, Windows selbst aber auf C.
    Ich habe den Verdacht, dass C und D vertauscht sind, denn wenn ich von der Acronis Boot CD starte, wird die Partition mit Windows als Laufwerk D angezeigt.
     
  9. MBR ist ungültig oder nicht standardmässig, FIXMBR wird möglicherweise die Partitionstabelle beschädigen, wenn ein neuer MBR geschrieben wird.


    hi,

    die meldung kommt jedes mal, auch wenn der mbr OK ist.

    mfg stolle
     
  10. Was haltet Ihr davon, wenn ich Windows auf D installiere, und dann einfach die Laufwerksbuchstaben ändere?
    Es ist doch so, dass Windows bei der Neuinstallation wichtige Systemdateien auf D kopiert, das eigentliche Betriebssystem aber auf C.
    Wie kann ich eine Boot-CD erstellen, um zu überprüfen, welche und was für Partitionen ich habe?
    Wenn ich von der XP-CD boote, wird Windows als Partition C angegeben, bei der Acronis-Boot-CD aber als D. Was ist nun richtig?
     
Die Seite wird geladen...

XP neu, Image geht nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acronis True Image Home 11.0 - Inkrementelles Backup geht nicht mehr Datenwiederherstellung 17. Jan. 2008
Deinstallation von Driveimage7 geht nicht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Jan. 2007
True Image geht nicht mehr Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Feb. 2005
Neuer Aldi PC + PQ Drive Image 6.0 geht nicht! Liegts am Sata? Windows XP Forum 18. Nov. 2004
Image zurückspielen mit Drive Image 2000 geht nicht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. März 2003