XP Neuinstallation gescheitert

Dieses Thema XP Neuinstallation gescheitert im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ronja.help, 27. Apr. 2005.

Thema: XP Neuinstallation gescheitert Hallo, Win XP SP2 wurde bei der Installation auf eine viel zu kleine Partition installiert (2 GB), so dass keine...

  1. Hallo,

    Win XP SP2 wurde bei der Installation auf eine viel zu kleine Partition installiert (2 GB), so dass keine Programme usw. mehr draufpassen, war wohl ein Anfängerfehler...

    Da das System neu ist, habe ich die Daten gesichert und wollte XP neu installieren. Die Neuinstall von CD hat normal gestartet, ich habe sie aber vor der Eingabe des Keys nochmal abgebrochen, weil ich vergessen hatte ihn vorher zu notieren.

    Als ich die Install nochmal starten wollte, hat sich das System nach dem BIOS verabschiedet. Und seither tut er nichts mehr - kein Start von Platte oder CD möglich, er fährt nicht mehr hoch.

    Zur Info: ich habe den XP-Rechner für die Installation mehrmals an meinen Bildschirm gehängt, da ich den Rechner nur für die Installation hier habe.

    Was kann ich tun? Und wo lag der Fehler?
    Hat jemand eine Idee? Ich bin am Verzweifeln :'(

    Gruß ronja
     
  2. Wieso notieren ?!?
    Der Key steht eigentlich immer auf der Rückseite der CD-Hülle ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Nein, der Key war auf die Rückseite des Handbuches geklebt und das habe ich beim Eigentümer liegenlassen. Der Rechner ist mit dem XP offiziell gekauft. Ich weiß, es war blöd - aber ich bin auch davon ausgegangen, dass er auf der Hülle ist...

    Gruß
     
  4. Am besten, Du verwendest z.B. PartitionMagic, löschst die Partition, auf die Du Windows XP installieren willst und vergrößerst sie auf wenigstens 10 GB, weil es immer mal wieder Programme gibt, die sich automatisch auf C: installieren.
    Wenn Du noch keine weiteren Daten auf der Platte hast, ist es sogar günstig, alle Partitionen zu löschen und neu zu erstellen. Leider hast Du nicht mitgeteilt, wie groß Deine Platte ist.
    Auf jeden Fall mußt Du die primäe Partition erstellen und als aktiv markieren.
    Nach der Erstellung mußt Du alle erstellten Partitionen formatieren. Nun ist es so weit, daß Du das OS neu aufspielen kannst.
    Bedenke aber, daß Du Windows XP nach einer neuen Konfiguration erneut aktivieren mußt, es sei denn, Du hättest eine sog. Corporate Edition, was im Normalfall natürlich nicht möglich ist. (An diesem Problem scheint auch das erneute Installieren zu scheitern!)

    mfg Shuttle!
     
  5. Bei einer Neuinstallation kann ich die Platte ja gleich neu partitionieren, das war auch meine Absicht.
    Das Problem ist, das der Rechner garnichts mehr macht, keinen Mucks!!!
    Noch nicht mal das Bios startet.

    Kann es sein, dass irgendeine Hardwaresperre aktiviert wurde?

    ronja
     
  6. Alles nett gemeint, aber wie soll das gehen, wenn der Rechner sich nicht mehr booten lässt?

    Ich würde mal im BIOS die Einstellungen auf default setzen. Wenn das nichts bringt hilft vielleicht auch ein Clear CMOS.

    Greetz, Trispac

    EDIT: Du kommst noch nicht mal ins BIOS? Dann habe ich im Moment auch keine Idee. Eine Hardwaresperre gibt es nicht. Sehr wohl aber Hardwaredefekte, die auch die Ursache sein können
     
  7. Tja, es sieht fast so aus, als wäre es das beste die Kiste vom Händler checken zu lassen, schließlich ist noch garantie drauf.

    danke auf jeden Fall, den versuch war es wert!

    servus, ronja
     
Die Seite wird geladen...

XP Neuinstallation gescheitert - Ähnliche Themen

Forum Datum
XP-Neuinstallation gescheitert, nix mehr möglich Windows XP Forum 2. Dez. 2008
Win7 entfernen ohne Neuinstallation? Windows 7 Forum 12. Okt. 2016
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Windows Neuinstallation ohne Original-CD (OEM) Windows 7 Forum 25. März 2016
Win7 Neuinstallation - Keybord und Maus ohne Funktion Windows 7 Forum 9. Jan. 2016