XP-Neuinstallation - Sicherheit

Dieses Thema XP-Neuinstallation - Sicherheit im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ITM4, 14. Feb. 2004.

Thema: XP-Neuinstallation - Sicherheit Guten Abend und hallo zusammen, ich habe folgenden Fragen : 1. Ich musste XP-Home nach Absturz neu installieren -...

  1. Guten Abend und hallo zusammen,

    ich habe folgenden Fragen :

    1. Ich musste XP-Home nach Absturz neu installieren - wenn ich mich
    jetzt per DSL ins Netz einwähle um alle Updates durchzuführen,
    besteht sofort die Gefahr, das ich mir sofort z.B. den Blasterwurm
    einfange -

    - Wie kann ich das verhindern ?


    2. Woher kann ich alle Updates sonst noch bekommen (auch die ganz
    aktuellen vom Mittwoch nach der Warnung von MS ??

    3. Wie mache ich nach der NeuInst den Rechner so sicher, daß mir auch
    bei der ersten Einwahl ins Netz nicht passieren kann ??

    An dieser Stelle schon Besten Dank im Voraus - ich freue mich auf die Antworten :))

    ITM4
     
  2. Hallo,

    wenn Du den entsprechenden Patch nicht irgendwo auf CD hast, um ihn aufzuspielen, hast Du schlechte Karten. Es bleibt nichts anderes übrig, als den Patch (und ggf. auch gleich ein Entfernungstool falls Du ihn Dir einfängst) herunterzuladen und zu installieren.

    Die Updates kannst Du alle bei www.windowsupdate.com herunterladen.

    zu 3. - indem Du den Blaster Patch auf CD sicherst und einspielst, bevor Du das erste Mal wieder online gehst.

    Greetz, Trispac
     
  3. Moin,

    zu 1. Falsch. Wenn du die Updates von Microsoft holst, passiert erst einmal nichts.

    zu 2. Die sicherste Methode ist über die Update-Seite von MS.

    zu 3. Nach Möglichkeit ein anderes Mail-Programm als Outlook/Outlook-Express verwenden und als Browser Opera oder Mozilla verwenden. Dazu dann noch einen gescheiten Virenscanner. Mehr ist normal nicht nötig.
    Denn die meisten Viren fängt man sich per Mail ein. Die restlichen bezieht man über entsprechende Web-Seiten und verseuchte Software.
    Hier eine kleine Entscheidungshilfe:
    http://www.wintotal.de/Artikel/mozilla/mozilla.php
    http://www.wintotal.de/Artikel/mozilla2/mozilla2.php
     
  4. Ronny's Rat zu 3. bezüglich Browser und Mailprogramm hat sicher seine Gründe.

    Ich möchte dazu nur folgendes anmerken (ohne eine Browserdiskussion entfesseln zu wollen ;) )

    Ich bin seit 1999 mit Internet Explorer, Outlook Express und Virenscanner unterwegs und habe mir noch nie etwas eingefangen. Daher sind die Alternativen meines Erachtens nicht unbedingt notwendig - sofern man einen vernünftigen Virenscanner laufen hat. Ohne Virenscanner würde ich sowieso nicht mehr arbeiten.

    Greetz, Trispac


    PS: Nein, ich habe derzeit keine Microsoft Aktien ;)
     
  5. Danke an alle für die bisherigen Tipps :))

    Aber jetzt nochmal ne Frage :

    Die Updates von der Ms Seite sind die irgendwie speicherbar - zb. von einem anderen Rechner um sie dann auf CD zu brennen und auf meinen Rechner zu übertragen bzw. aufzuspielen ??

    Klaus

    P.S. Sollte ich zu dumm fragen - sorry
     
  6. So ischt es
     
  7. Nochmals Guten Abend an alle ,

    wahrscheinlich habe ich mich vollig verkehrt ausgedrückt - deshalb nochmals dieses Posting .

    Die Update-Site von MS kenne ich - was ich wissen möchte ist folgendes :

    1:Kann ich die Updates auf einem ANDEREN Rechner herunterladen um
    diese z.B. auf CD zu brennen und auf meinem neu Inst. PC zu
    installieren ?

    2: Gibt es eine Möglichkeit alle Updates von anderer Stelle als von MS zu bekommen ?

    Trotzdem nochmals vielen Dank,

    ITM4
     
Die Seite wird geladen...

XP-Neuinstallation - Sicherheit - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN-XP-Neuinstallation und WLAN-Erkennung Windows XP Forum 27. Dez. 2008
XP-Neuinstallation gescheitert, nix mehr möglich Windows XP Forum 2. Dez. 2008
XP-Neuinstallation - TuneUp Utilities Einstellungen speichern Windows XP Forum 24. Juni 2008
Bitte um Hilfe bei XP-Neuinstallation Hardware 28. Dez. 2007
Frage zu Windows-XP-Neuinstallation Windows XP Forum 26. Dez. 2007