XP Pro - Hyperthreading deaktivieren

Dieses Thema XP Pro - Hyperthreading deaktivieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Askaban, 31. Okt. 2005.

Thema: XP Pro - Hyperthreading deaktivieren Hallo Leute! Ich habe folgendes Problem: Auf einem Rechner war im BIOS das Hyperthreading aktiviert und dabei...

  1. Hallo Leute!

    Ich habe folgendes Problem:

    Auf einem Rechner war im BIOS das Hyperthreading aktiviert und dabei wurde XP Pro SP2 installiert. Nun musste auf dem Rechner eine Software installiert werden, bei der das Hyperthreading nicht aktiv sein darf. Nach Deaktivierung im BIOS läuft die Software nun zwar grundsätzlich, macht aber in einer Real-Time-Anzeige immer noch Zicken.

    Gibt es die Möglichkeit, XP (bzw. den Kernel) entsprechend zu ändern, ohne das System komplett neu aufzusetzen? Problem ist nämlich, dass die Software keine Backup-Funktion bietet und somit eine Neueinrichtung (ca. 3 Std. Aufwand) erforderlich wäre. Und genau das will ich natürlich vermeiden...

    Vielen Dank für Eure Antworten :)
     
  2. Normal sollte die WINXP Reparatur auch funktionieren, mit der CD booten und dann bis kurz vor die Installation gehen, dort wird dann erwähnt das schon ein WINXP vorhanden ist und ob es repariert werden soll.

    Der einzige Nachteil kann entstehen wenn die Original WINXP CD nur das SP1.0 drauf hatte und später dann das SP2.0 installiert wurde. Somit funktioniert die Reparatur nicht richtig.

    Mfg. Walter

    ???
     
  3. Hallo Walter!

    Danke für den Tipp. Es scheint funktioniert zu haben :)

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

XP Pro - Hyperthreading deaktivieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
hyperthreading Windows XP Forum 14. Juni 2006
Bitte bios-Hilfe! (Hyperthreading ausmachen) Treiber & BIOS / UEFI 27. Juli 2005
Problem mit P4P800-E Deluxe, Hyperthreading und Windows-Installation Hardware 17. Juni 2004
Hotmail-Junk-Ordner deaktivieren E-Mail-Programme 12. Okt. 2016
Windows 10 Update benachrichtigung deaktivieren Windows-Updates 5. Feb. 2016