XP Pro per doppelklick abmelden und danach in Standby???

Dieses Thema XP Pro per doppelklick abmelden und danach in Standby??? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von schmacko2000, 5. Okt. 2007.

Thema: XP Pro per doppelklick abmelden und danach in Standby??? hallo forum, folgende fragestellungen hab ich: haben ein kleines netzwerk büro1 xpprosp2 büro2 xpprosp2 büro3...

  1. hallo forum,

    folgende fragestellungen hab ich:

    haben ein kleines netzwerk
    büro1 xpprosp2
    büro2 xpprosp2
    büro3 xpprosp2
    schulungsraum xpmediacenteredition

    habe auf allen rechner die jeweiligen nutzer angelegt. der schulungsrechner fungiert als server das heisst er soll immer für alle erreichbar sein. dort legen die netzlaufwerke (bibliothek, daten, vordrucke...)

    da der rechner aber nicht ständig durchlaufen soll, wollte ich ihn nach einer stunde nixtun im standby laufen lassen. hab im bios das wake on lan aktiviert. aber leider klappt es nicht wenn ich mit einem der büro rechner auf daten des schulungsrechners zugreifen will.

    2te frage
    wie kann ich es anstellen (batchdatei oder ähnliches) dass sich user mit klick auf einen button automatisch abmelden, und der rechner danach sofort in den standby geht???


    hoffe ich habe mich verständlich genug ausgedrückt.

    danke im voraus für euer hilfe, und schon mal ein schhönes wochenende an alle


    schmacko
     
  2. uups

    missverständlich ausgedrückt:

    wenn der rechner im schulungsraum, automatisch nach 1 stunde in den standby geht, und ich DANN von einem anderen rechner auf den schulungsraumrechenr zugreifen will klappt das nicht (keine verbindung, kein ping möglich)

    schmacko
     
  3. Du musst den PC erst via WOL aufwecken, bevor du Zugriff auf die freigegebenen Daten hast.
     
  4. hmm, ja das ist mir klar, die frage ist nur, WIE wecke ich ihn denn auf? hatte es so verstanden, dass der server automatisch aufwacht wenn daten abgefragt werden. oder muss ich dem server erst nen stups geben. wenn ja wie?

    und das mit dem abmelden und danach direkt in den standby ist immer noch ein fragezeichen für mich.

    hoffe wir finden eine lösung

    schmack2000
     
  5. danke mcfly

    werd das mal testen. aber scheint genau das tool zu sein was ich brauche. vor allem ist es für die user einfach zu handhaben.

    aber was ist denn mit dem abmelden und standby? möchte am liebsten auf jeden desktop nen button haben, den sollen die user klicken, und dann soll sich der user automatisch abmelden, und der rechner in den standbymodus gehen. ich kann doch nicht der erste sein, der sowas sinnvolles benötigt?

    müsste doch nur ne batch sein? oder steh ich aufm schlauch ?


    schmacko
     
Die Seite wird geladen...

XP Pro per doppelklick abmelden und danach in Standby??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bei Kaufangebote wird Bildschirm manchmal schwarz, nach Doppelklick auf Einzelstücke Windows 7 Forum 25. Mai 2015
Öffnen mit Doppelklick funktioniert bei Word u. Excel Dateien nichtmehr Microsoft Office Suite 10. Feb. 2015
Office 207 Dateien lassen sich mit Doppelklick nict öffnen Windows 7 Forum 17. Jan. 2015
Doppelklick Maus ausstellen Windows 7 Forum 9. Sep. 2014
Kann jpg. Dateien nicht mehr mit Doppelklick öffnen Windows Vista Forum 30. Nov. 2013