XP Pro?

Dieses Thema XP Pro? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von JeriC, 4. Apr. 2005.

Thema: XP Pro? Hi... ich habe auf meinem PC damals win XP home gehabt. Als mir ein bekannter anbot auf XP Pro aufzusteigen (also...

  1. Hi...
    ich habe auf meinem PC damals win XP home gehabt. Als mir ein bekannter anbot auf XP Pro aufzusteigen (also das nich original9 nahm ich das an und als ich das system neu aufsetzte installierte ich also das Pro. Nu merk ich aber dass ich es eh net brauch (die dateiverschlüsselung ist witzlos wenn man nur FAT32 nimmt). Und ich denk mal durch das mehr an Funktionen (die ich nich brauche) benötigt xp pro doch sicher mehr plattenplatz. Daher die frage: kann ich auf mein XP home downgraden ohne das system plattzumachen (also drüberinstallieren oder so).
    und is das rechtlich denn besser wenn ich (wie von XP home) ne original-CD und nen original Key hab, wenn das nich bei nem neuem Pc bei war? nen bekannter hatte sich einen gekauft und mir das beides billig verkauft da er dort eh nen anderes OS drauftun wollte.....
     
  2. NEIN, Neuinstallation ist angesagt

    Wenn Du nur XP Home als Lizenz hast, darfst Du auch nur XP Home installieren, ebenso bei XP Pro.
    Die Lizenzen sind nicht untereinander kompatibel.

    Gruß
    Sven
     
  3. dass die nicht kompatibel sind weiß ich. deshalb und weil mir xp pro nix bringt (und mir der support hier im forum verwehrt blieb als ich erwähnte dass ich das SP2 wegen einer nicht wirklich vorhandenen lizens nicht installieren könne) will ich downgraden.
    dann wart ich aber damit bis ich das system eh plattmachen muss....
    ich mein ob das legal is ne OEM version zu nehmen die einem wer verkauft obwohl die doch an hardware gebundled sein müssen....
     
  4. JAIN... lass es mich so formulieren...
    --> GENAU dieses Thema hatte ich heute am Telefon mit dem Microsoft Support ;)
    Microsoft sieht es nicht gern, hat aber keine rechtliche Handhabe.

    Gruß
    Sven
     
  5. Okay.....
    naja ich mein die sind eh doof. die sehn gar nix gern. einerseits verständlich andererseits würde windows nur da eingesetzt wo die das gern sehn hätten die net so nen marktanteil, bzw es gäbe einen markt...
     
  6. Worauf spielst du denn jetzt schon wieder an?
    Achnee, lass, ich wills gar nicht wissen, mir war schon die Diskussion über dein legal und illegal zu dumm.
     
  7. okay.
    im grunde, das will ich nur sagen, hab ich auch lieber nen originaldatenträger und nich sowas gebranntes. und dass du nich diskutieren willst versteh ich, ich bin ja relativ neu hier aber du kriegst sowas sicher oft zu lesen. ich werd versuchen mich in der hinsicht hier zurückzuhalten.
     
  8. so hab mich nen wenig ausgeschlafen. also ich meinte gestern dass ich microsoft & co verstehe dass sie sich über schwarzkopien aufregen, aber was das verwenden von originalsoftware angeht sollen die sich nich anstellen wenn OEM-software etc. weiterverkauft werden. Eine lizens ist eine lizens, basta. wenn man se hat und se is original is m.E. wurscht woher se kommt.
    und meine diskussion über legal und illegal rührt daher, dass, wenn es illegal wäre die OEM-version zu verwenden (worüber ich mir erst unsicher war), es mir keinen vorteil bringen würde downzugraden, da der hauptgrund ist dass mein geupdatetes ebenfalls nicht legal ist. wenn die ich die homeversion auch net nehmen dürft könnt ich gleich xp pro drauflassen.