XP-setup erkennt nach Vistainstallation keine festplatte mehr

Dieses Thema XP-setup erkennt nach Vistainstallation keine festplatte mehr im Forum "Hardware" wurde erstellt von Crashdown, 3. Juli 2008.

Thema: XP-setup erkennt nach Vistainstallation keine festplatte mehr hallo hatte neulich die fixe idee zusätzlich zu meinem xp windows vista als dual boot system zu installieren....

  1. hallo
    hatte neulich die fixe idee zusätzlich zu meinem xp windows vista als dual boot system zu installieren. Allerdings war die windows vista dvd defekt und die installation schlug fehl, so dass es mir auch noch den ganzen mbr zerschossen hat. darauf hin paragon partition manager gekauft, festplatte neu formatiert, xp erkennt sie nicht :( also hat mir ein freund eine funktionierende vista version besorgt, diese erkannte auch die festplatte, installation und so lief alles reibungslos, nur blöd dass vista die blöde angewohnheit hat einfach mal aus zu gehn ^^ was man natürlich nicht gerade gut gebrauchen kann. deshalb die idee wieder xp drauf als dual boot, alles ausgeführt wie im partition manager beschrieben, (aus einer patrition mach zwei, die mit vista verstecken um dann auf der anderen xp zu installierne) nur wieder das problem, dass xp keine festplatte findet. meine festplatte eine western digital wd5000aaks. hat von euch jemand eine idee wie ich die festplatte für xp wieder sichtbar machen kann? gibt es sowas wie eine neukonfiguration mit der man die festplatte wieder auf werk zurück setzten kann, also was, was auf nem ziemlich tiefen level arbeitet?
    vielen dank schonmal für die antworten, achja, seit dem versuch xp wieder drauf zu machen pfeieft vista auch aus dem letzten loch, bin gerade noch froh dass ich firefox zum laufen bekommen hab
     
  2. Könnte es möglich sein das man bei XP eine Treiberdiskette für den SATA-Anschluß braucht? Also falls dein SATA im AHCI-Modus läuft, brauchst du eine Diskette mit dem passenden Treiber.
    Die kann man zB. mit der zum Mainboard gehörenden Treiber-CD erstellen. Dann muß man noch am Anfang vom Setup von XP (sobald der Bildschirm von schwarz auf blau/grau wechselt)
    die F6-Taste drücken und danach fragt der Setup dann nach zusätzlichen Festplattenkontrollern da lädt man den passenden Treiber von Diskette. Im normalfall kennt dann das XP die Platte.

    ;D
     
  3. Also der ansatz erscheint mir schonmal sehr sinnvoll aber:
    ich vermute dass mein motherboard ( AMD690GM-M2) keinen intel sondern ATI Contorller verwendet. Auf der mitgelieferten motherboardcd kann ich keinen passenden treiber finden.
    weiß von euch jemand wo man den herbekommen könnte. was mich vor allem wundert, bevor ich angefangen habe mit vista zu experimentieren hat die installation von xp ja einwandfrei funktioniert. danke schonmal
    kleine frage am rande noch: mein computer ist 64bit fähig, würde es sinn machen sich die 64bit version von xp anzuschaffen oder wäre das geldverschwendung?
     
  4. Nein, Ja.

    Wenn 64bit, dann Vista und vorher Hard- und Softwarekompatibilität prüfen.
     
Die Seite wird geladen...

XP-setup erkennt nach Vistainstallation keine festplatte mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
XP-Setup erkennt Festplatte nicht Hardware 8. März 2005
XP-Setup hängt sich auf Windows XP Forum 11. Nov. 2010
Formatierfunktion bei XP-Setup nicht vorhanden...?! Windows XP Forum 16. Apr. 2006
XP-Setup mit Partition Magic 8.0 Windows XP Forum 28. Juni 2004
Motherboard erkennt keine Grafikkarte mehr Hardware 22. Juni 2016