xp setup - pc bootet immer neu

Dieses Thema xp setup - pc bootet immer neu im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von nadine2, 16. Mai 2006.

Thema: xp setup - pc bootet immer neu hallo zusammen, habe seit gestern schwerwiegende pc probleme :-( durch einen sicherungswackelkontakt...

  1. hallo zusammen,

    habe seit gestern schwerwiegende pc probleme :-(
    durch einen sicherungswackelkontakt (stromversorgung im haus) wurde der pc binnen einer minute mindestens 5-10 mal neu gestartet, immer wieder angebootet, dann kein strom mehr. bis ich das bemerkte, war es natürlich schon zu spät. als die licht/stromsicherung dann wieder funktionierte, schaltete ich den pc ein, aber nach dem windows xp logo kam immer nur ein schwarzer bildschirm und nix weiter passierte.

    in den abgesicherten modus kam ich noch, aber da sonst nichts mehr funktionierte, kam ich auf die idee, mithilfe der win xp professional cd, das bs zu reparieren.
    es sah auch so aus, als würde es funktionieren, doch als das system neustarten musste, passierte wieder nach dem windows logo nix, also schaltete ich den pc nach 10 minuten manuell aus.

    nun kann ich nicht einmal mehr im abgesicherten modus starten, weil dann eine fehlermeldung kommt, dass dort das setup nicht ausgeführt werden kann.
    normales starten ist auch nicht möglich, denn nach dem xp logo kommt ein blaues fenster mit setup wird neu gestartet....... dann erscheint ein schwarzer bildschirm mit dem cursor drauf und der pc bootet immer wieder neu :-(

    habe inzwischen xp neu installiert (also doppelinstallation) um an meine wichtigen daten zu kommen, aber auf meinen order der alten installation habe ich keinen zugriff

    was kann ich noch tun, um zumindest meine daten zu retten?
    oder wie bekomme ich dieses setup beim booten weg? kann ich das irgendwo bei regedit ausführen (in der neuen xp installation)???

    auch google brachte keine hilfe
    :'( :'(
     
  2. Du musst die Besitzrechte übernehmen: http://support.microsoft.com/kb/308421/de

    Außerdem: Falls du die Registerkarte Sicherheit nicht sehen kannst.
    In XP-Home musst du dich dafür als Administrator im abgesicherten Modus anmelden , unter XP-Pro funktionieren die folgenden Schritte direkt.

    Systemsteuerung -> Ordneroptionen -> Registerkarte Ansicht -> Häkchen weg bei einfache Dateifreigabe verwenden.

    Wie komme ich in den abgesicherten Modus?
    nach dem POST -> Power On Self Test, also wenn du den Computer gerade eingeschaltet hast, F8 drücken, ruhig ein paar Mal, da kann nix passieren, dann kommt ein Menü, da kann man den abgesicherten Modus auswählen
     
  3. hallo pcdflocke, vielen dank für die schnelle antwort.

    leider ist es so, dass ich gar nicht mehr in den abgesicherten modus komme, da dort ja das setup wieder gestartet wird und dies im abgesicherten modus nicht funktioniert.
    auch da startet der pc dann einfach neu.

    krieg ich dieses setup wird neu gestartet irgendwie aus dem boot-vorgang wieder raus? seit ich xp reparieren wollte, erscheint es nämlich, da die reparatur ja nicht vollständig ausgeführt wurde.

    leider komme ich gar nicht auf die alte xp version, wil der pc automatisch neu hochfährt, nachdem setup wird neu gestartet...... erscheint.
     
  4. Hallo Nadine,

    wenn Du XP Home hast, installiere Dir mal http://www.wintotal.de/softw/?id=1929 Fajo auf dein neues XP. Dann brauchstr Du keinen abgesicherten Modus mehr um an den Reiter Sicherheit zu kommen.
    Damit kannst Du dann wie Flocke beschrieben hat den Besitz übernehmen.

    Die erste Installation wird wohl defekt sein, wie Du die wieder hinbekommst weiss ich im Moment nicht.
     
  5. hallo blabla,

    leider habe ich win xp professional :(
     
  6. Höh? Du hast geschrieben, dass du ein zweites funktionierendes Windows hast. Da gehste rein und übernimmst den Besitz, so wie in der Knowledge Base beschrieben. ;)
     
  7. Dann direkt, siehe Flockes Beschreibung bzw. Link
     
  8. ups, bin computer dau, habe das nicht auf anhieb verstanden *schäm*
    also das mit der berechtitung hat funktioniert, aber ist es normal, dass ich das für jeden ordner machen muss? das wären bei mir ja hunderte. habe es zuerst mit dem alten hauptordner (bei dokumente und einstellungen) versucht, jedoch habe ich dann für die ordner, die sich darin befinden keinen zugriff.

    die alte xp version ist somit gar nicht mehr zu retten?
    kriegt man das setup nicht irgendwie raus? oder gibt es da gar keine möglichkeit

    vielen dank, für die schnelle und kompetente hilfe, die man hier bekommt!
     
  9. Das mit dem Setup kann ich dir leider nicht beantworten.
    In der Regel kann man bei den Besitzrechten allerdings angeben, ob die Rechte nur für den einen Ordner, oder auch die Unterordner übernommen werden sollen.
     
  10. das mit den rechten auf alle ordner funktioniert leider nicht - wenn ich dort den haken setze unf auf ok oder übernehmen klicke, erscheint eine fehlermeldung und der haken wird automatisch wieder zurückgesetzt.

    das mit dem setup wird neu gestartet........ samt permanenten reboot, habe ich bei google nicht gefunden, also themen, die sich damit befassen. und wenn, dann erhielt der user in anderen help-foren keine antwort darauf.

    bin ich da wirklich so alleine mit diesem problem?
    windows ist für mich ein buch mit sieben siegeln :(
     
Die Seite wird geladen...

xp setup - pc bootet immer neu - Ähnliche Themen

Forum Datum
DVD-Rom bootet XP Setup nicht Hardware 13. Dez. 2006
trotz komplett neuem setup wird pc immer langsamer Windows 10 Forum Montag um 12:22 Uhr
Access 2010 lfd. Konfiguration-Setup Windows 7 Forum 7. Dez. 2014
'Do not turn off' beim Win8 unattend setup ausblenden? Windows 8 Forum 8. Aug. 2014
Setupfehler XP- Mode Virtualisierung & Emulatoren 27. Juli 2014