XP/Seven Dualbootsystem mit gemeinsam genutzten Ordnern einrichten

Dieses Thema XP/Seven Dualbootsystem mit gemeinsam genutzten Ordnern einrichten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von PCTUN-Wolfgang, 24. Jan. 2010.

Thema: XP/Seven Dualbootsystem mit gemeinsam genutzten Ordnern einrichten Hallo, ich brauche unbedingt weiterhin mein Dualbootsystem mit vorher XP-Pro/Vista und jetzt XP-Pro/Seven. Die...

  1. Hallo,

    ich brauche unbedingt weiterhin mein Dualbootsystem mit vorher XP-Pro/Vista und jetzt XP-Pro/Seven. Die Systemwiederherstellung habe ich schon auf die jeweiligen Partitionen beschränkt, damit sich die beiden Windows nicht ins Gehege kommen. Eine zweite (interne) Festplatte soll von beiden Systemen genutzt werden.

    Jetzt kommt es seit der Installation von Seven zum Rechte-Pingpong jeweils bei Zugriffen vom anderen System aus. Muss ich jedesmal neu den Besitz der Ordner übernehmen, oder gibt es eine mir bisher nicht bekannte Methode, damit beide Systeme ihre virtuellen Finger von den Dateirechten bei einigen internen und externen Festplatten lassen? Jeder auf Vollzugriff hat schon mal nicht geholfen (konnte eigentlich auch nicht aufgrund der unterschiedlichen SID, aber mir ist nix anderes mehr eingefallen).

    Danke für jede weiterführende Idee.
     
  2. Hi

    Wenn du keine riesigen Dateien da drauf packen willst (größer als 2 GB) dann formatiere die Partition oder Festplatte in FAT32.
    Dann hast du von beiden Windows uneingeschränkten Zugriff.

    Mfg Micha
     
  3. Danke für die Idee - aber die Images/Sicherungsdateien sind leider nix für FAT32. Wie macht Windows das denn bei externen Laufwerken im NTFS-Format? Vielleicht kann man die Rechteverwaltung auf diese Weise umgehen?
     
Die Seite wird geladen...

XP/Seven Dualbootsystem mit gemeinsam genutzten Ordnern einrichten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eigenartiges Verhalten bei Dualbootsystemen Windows 7 Forum 9. Feb. 2010