XP SP2 wird als "nicht mehr aktuell" erkannt

Dieses Thema XP SP2 wird als "nicht mehr aktuell" erkannt im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von Ford-Prefect, 9. Sep. 2006.

Thema: XP SP2 wird als "nicht mehr aktuell" erkannt Hallo Leute, ich habe ein Problem mit einem Acer Extensa 3000 Laptop. Ich habe im März XP Home SP2 installiert....

  1. Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit einem Acer Extensa 3000 Laptop. Ich habe im März XP Home SP2 installiert. Seitdem ging die MS Update Funktion irgendwie nicht mehr richtig, jedenfalls konnte man nie über die Website gehen, wohl aber über automatische Updates. Ok, etwas blöde aber mittels Work-Around kann man sich ja helfen.

    Jetzt habe ich plötzlich ein ganz neues Problem: die Updates KB839645, KB841533, KB841873 und KB873376 tauchen permanent in der Update-Liste auf, obwohl ich sie schon x-mal installiert habe. Dachte das hat evtl. was mit dem etwas störrischen Program spybot zu tun, das mein Paps installiert hatte. Also hab ich das Programm runter geschmissen. Das Problem hat sich dadurch leider nicht gelöst, statt dessen bekomme ich jetzt eine Meldung im Info-Bereich Diese Version von Windows XP ist nicht mehr aktuell... und wenn ich da drauf klicke, lande ich auf einer Web-Page, wo mir empfohlen wird, SP2 für XP aufzuspielen. Hallooooo?! Das hab ich doch schon längst gemacht????

    Frage 1: Kann ich das Problem irgendwie elegant lösen? Z.B. falls man da in der Reg was umsetzen muß oder so...
    Wenn nicht: Kann ich SP2 einfach Drüber-Bügeln??? Oder mach ich da was kaputt?

    Frage 2:  Wie kann ich die Update-Funktion reparieren? Ich würde am liebsten komplett die MS Update Software in aktueller Version aufspielen, da ich das Gefühl habe, daß eine Asbach-Uralt Version (V4) hängen geblieben ist und das Problem damit zu tun haben könnte. Geht das? Wo bekommt man die aktuelle Update-Software her? Über die automatische Aktualisierung auf der MS Update Homepage geht es (wie gesagt) nicht, da bekomme ich immer einen Fehler Windows Update kann die gewünschte Seite nicht anzeigen.

    Danke
    Torsten

    P.S.: Problem hängt zusammen mit dem Posting http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,112104.0.html, das dort beschriebene war der Ausgangspunkt zu dem ganzen Theater
     
  2. Schau doch mal bitte erst nach den Angaben, die ein winver unter Ausführen im Startmenü liefert.
    Welche Version wird dort *genau* ausgewiesen?

    Bye,
    Freudi
     
  3. WinVer zeigt folgendes an:

    Version 5.1 (Build 2600.xpsp_sp2_gdr.050301-1519)

    Also wohl offenbar doch SP2?! Aber was soll dann diese bescheuerte Meldung diese Version von Windows XP ist nicht mehr aktuell? Ok, vielleicht löst sich das Probem, wenn ich die Updates wieder zum Laufen bekomme... hat jemand ne Idee, wie ich die Update-Engine im XP überplätteln kann? (->Frage 2)

    Danke
    Torsten[br][br]Erstellt am: 10.09.06 um 10:48:36[hr][br]Hi zusammen,

    einen Teil des Problems konnte ich jetzt lösen... wer suche der finde  :) Unter http://www.wintotal.de/Tipps/tipp877.html findet man einen Link, um die Version 4 der Update-Software nochmals manuel zu installieren. Das hat auch funktioniert, die Update-Funktion über die Web-Site funktioniert jetzt auch wieder einwandfrei.

    Leider updated sich die Update-Engine nicht selbst. Lt. Heise gibt es aktuell eine Version 6. Habe auch versucht, diese manuell nachzuinstallieren über einen Link bei Heise. Ging aber auch nicht. Ich lande immer auf der V4 Site im Windows-Update. Seltsam.

    Ach ja, und die 4 besagten Updates hängen immernoch.  :mad: Ich werde mal noch ein wenig fummeln, in ner knappen Stunde braucht mein Vater den Laptop zurück, entweder es geht bis dahin oder eben nicht  - things could be worse

    Grüße
    Torsten
     
  4. Sieht so aus. Hat da irgend jemand ein paar DLL ausgetauscht und/oder eine Reparaturinstallation von Windows XP (Gold) über Windows XP samt SP2 versucht?

    Seltsam, sollte sie eigentlich nicht ???

    Via bzw. nach der Installation von http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=43264 auch nicht?

    Jedenfalls wäre das *für mich* zu viele Ungereimtheiten mit Deinem System, sodass ich eine Reparaturinstallation mit der Windows XP-CD samt integriertem SP2 ernsthaft in Erwägung ziehen würde.

    Die zugehörigen LOG-Dateien geben möglicherweise weitere Anhaltspunkte, falls sich der Aufwand wirklich lohnt.

    Bye,
    Freudi
     
  5. Hi Freudi,

    hab meinem Paps das Laptop wieder mitgegeben - kann daher momentan nicht ausprobieren, was Dein Link bewirkt.

    Das mit den DLLs war nicht *irgend jemand* sondern sehr wahrscheinlich *ich*, denn ich habe versucht ein paar Updates zu installieren (die besagten 4), was mir das blöde Spy-Bot Programm abgeblockt hat. Danach trat das Problem auf. Wahrscheinlich ist da was kaputt gegangen, und daß ich anschließend das dämliche Program voller Frust in die Tonne getreten habe, war sicherlich auch nicht förderlich.

    Eine Neu-/Reparatur Installation wäre sicher der richtige Weg, aber erstens hab ich den Laptop immer nur für wenige Stunden da mein Vater nur am Wochenende heim kommt und das Teil unter der Woche funktionieren *muss*, und zweitens besitze ich für das Gerät nur eine Windows Recovery CD, womit man eine vorinstallierte Version aufbügeln kann. Ohne SP2 versteht sich. Daher versuche ich das so gut es geht zu vermeiden.

    Grüße
    Torsten
     
  6. Hm, naja, möglicherweise hülfe es auch ein klein wenig, das SP2 temporär zu deinstallieren (Systemsteuerung | Software [X] Updates anzeigen) und es anschließend (nach dem fälligen Reboot) wieder zu installieren (http://patch-info.de/WinXP/ gaaanz unten, da chronologisch sortiert).

    Bye,
    FreuDie shell32.dll hast Du ja wohl hoffentlich nicht manuell ausgetauschtdi
     
  7. Nein, ganz verrückt bin ich nicht 

    Und so wirklich manuell ausgetauscht hab ich's ja auch net, war ja eher ne Notlösung nachdem der Spy-Bot die Reg-Änderungen geblockt hatte und mich mit einem Pop-Up mit zwei Buttons zum Abbrechen oder Bestätigen aufgefordert hat - zu blöd nur, daß die Buttons KEINE Beschriftung hatten. Und noch blöder, daß der 50-50 Joker dann auch noch versagt hat...
     
  8. Dazu solltest Du hier: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1207 die Lösung finden.
     
Die Seite wird geladen...

XP SP2 wird als "nicht mehr aktuell" erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
Mail (imap) mit Anhang wird 50x versendet und erscheint nicht im Ordner gesendet E-Mail-Programme 22. Sep. 2016
USB 3.0 Stick wird nicht mehr erkannt Windows 7 Forum 10. Aug. 2016
Passwort erst falsch eingegeben, nun wird richtiges nicht akzeptiert Windows 10 Forum 31. Juli 2016