XP vergisst Ordnereinstellungen neuerdings

Dieses Thema XP vergisst Ordnereinstellungen neuerdings im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Darkstreamer, 2. März 2006.

Thema: XP vergisst Ordnereinstellungen neuerdings Ein Hallo an alle hier! Neuerdings tritt ein Problem auf: XP merkt sich seine Ordnereinstellungen nicht mehr....

  1. Ein Hallo an alle hier!
    Neuerdings tritt ein Problem auf: XP merkt sich seine Ordnereinstellungen nicht mehr.

    Genau hierzu gab es einen Thread - leider war der zu alt, so dass ich das Thema neu posten musste (hab auch keinen aktuellen Thread gefunden, der genau passt). Unten findet Ihr den Link dazu:

    Aber: DER Tipp funktionierte bei nicht - es gab überhaupt keine Reaktion von XP - das Problem bestand weiterhin.

    Kann mir da jemand helfen?? Ist echt nervig jedesmal nach jedem Start alles wieder neu einzustellen.

    Danke schon mal vorab
    Darkstreamer


    >> In diesem Artikel von pan_fee

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=635&URBID=12

    wird ausführlich beschrieben, welche Schritte durchzuführen sind, damit sich XP wieder verschiedene Ordnereinstellungen merkt. Zum Schluss wird eine Reg-Datei zur Installation empfohlen.

    Ersetzt die Installation dieser Reg-Datei alle vorher genannten Schritte und macht sie somit überflüssig? Ich frage zur Sicherheit, denn bei Änderungen in der Registry kann man ja nicht vorsichtig genug sein.

    hj<<
     
  2. Ja. Somit musst du die einzelnen Schritte nicht nachen und hast alle Änderungen mit einem Klick erledigt.
     
  3. @ronny
    Danke für Deine Antwort! Das Problem liegt woanders: Ich habe die reg-Datei ausgeführt und es auch in der Registry überprüft. Nur war das leider wirkungslos. Der Fehler bestand weiter. Ich habe dann manuell die <1000> Einträge gegen <3000> ersetzt. Dachte das müsste reichen. War wieder wirkungslos. Muss die Zahl der Anzahl der Ordner entsprechen?? Oder was kann man sonst nocht tun??
    LG Darkstreamer

     
  4. nochmal an Ronny (und die anderen natürlich auch...):

    Mittlerweile hab ich weitere Versuche gemacht und die Reg.Werte verändert

    Die Werte in der Registry habe ich hochgesetzt (BagMRU Size REG_DWORD = Dez. 6000!), hat es aber auch nicht gebracht. Ich vermute, dass vieleicht mein RAM (derzeit 512MB) nicht reicht. Ich habe mein Wallpaper rausgeschmissen, PC hochgefahren und dann war wenigstens 1 Ordner wieder so, wie er sollte.

    Gibt´s vielleicht noch andere Reg.Werte, die man verändern muss? Ich hab ne Menge Programme und Ordner auf dem Rechner.

    Kann mir denn da jemand helfen??
     
  5. @Gerdi_Toni
    Hi, danke für Deine Tipps - besonders der mit->Registry Wizzard' hat es gebracht. Ich hatte das Problem mittlerweile mit 2 Rechnern. Jetzt ist seit 3 Tagen wieder alles ok. Ich hatte befürchtet, dass die Rechner durch grosse BagRMU Einträge (6000 statt 400!) langsamer werden - war bisher aber noch nicht zu beobachten.
    Übrigens:
    NUR allein die BagRMU ++ Einstellungen zu verändern usw. wie desöfteren zu lesen (und wie auch von Ronny empfohlen) hatte nicht gereicht bei meinen Rechnern. Das war zwar ein notwendiger Schritt, aber erst nach erneutem alle Ordnereinstellungen speichern in der Registry, wurde es wirklich umgesetzt! Dabei hatte es nicht gereicht, das entsprechende Häckchen in den Ordneroptionen zu setzen, das wurde nämlich ignoriert. Der Registry Wizzard ist ne geniale Hilfe.
    Nochmal DANKE an Euch.
    Grüsse aus dem Norden 8)
     
Die Seite wird geladen...

XP vergisst Ordnereinstellungen neuerdings - Ähnliche Themen

Forum Datum
Computer vergisst Datum und Uhrzeit Windows 7 Forum 19. Feb. 2011
Computer vergisst Datum und Uhrzeit Hardware 20. Jan. 2011
Windows Explorer vergisst Einstellungen / Wie starten ohne Baumdiagramm? Windows XP Forum 17. Aug. 2010
Winword vergisst Einstellungen Microsoft Office Suite 18. Apr. 2009
DTA vergisst Downloadordner Windows XP Forum 25. Juni 2008