XP verweigert Ausschalten stattdessen Reboot

Dieses Thema XP verweigert Ausschalten stattdessen Reboot im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Lukas_20, 19. Juni 2005.

Thema: XP verweigert Ausschalten stattdessen Reboot Moin ma n Frage an die XP Gurus ;) Ich kann seit kurzem bei meiner einer XP Partition (Internet) nicht mehr...

  1. Moin

    ma n Frage an die XP Gurus ;) Ich kann seit kurzem bei meiner einer XP Partition (Internet) nicht mehr herunterfahren. Der PC startet dann einfach neu, auch wenn ich unter Start - Computer ausschalten - Ausschalten gegangen bin. Jemand Tips, wie ich das wieder korrigieren kann ?
     
  2. Aso ich hab vergessen zu erwähnen das mit den Parameter hinter Shudown.exe & tsshudn.exe es auch nicht funktioniert. Er rebooted wieder.
     
  3. keiner eine Idee ?
     
  4. mit ACPI alles in ordnung ?

    Vieleicht hilf eine chipsatztreiber neuinstallation.
     
  5. erstelle mal die auslagerungsdatei auf einer anderen partition oder wenn du hast, auf eine andere festplatte
     
Die Seite wird geladen...

XP verweigert Ausschalten stattdessen Reboot - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 verweigert Installation von Kaspersky Total Security Firewalls & Virenscanner 26. Dez. 2015
Chrome verweigert webflow.com Web-Browser 4. Dez. 2013
Installer verweigert den Dienst Windows XP Forum 14. Nov. 2013
Ordner in "Bibliothek" lassen sich nicht öffnen - <Zugriff verweigert> Windows XP Forum 11. Okt. 2013
Zugriff auf ehemals C:\ verweigert Windows XP Forum 12. Mai 2012