XP - Win7: Update oder Neuinstallation

Dieses Thema XP - Win7: Update oder Neuinstallation im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Gelöschter Benutzer, 21. Aug. 2009.

Thema: XP - Win7: Update oder Neuinstallation So, hab mal bei meiner Rennmaschine [/Ironie] den Win-7 Adviser getestet. Der sagt ich kann ruhig updaten,...

  1. So,
    hab mal bei meiner Rennmaschine [/Ironie] den Win-7 Adviser getestet. Der sagt ich kann ruhig updaten, allerdings evtl. Proggies neu installieren :shock:

    Mir stellt sich die Frage: Neu-Installation und alles neu rüberziehen oder Update? :?
     
  2. Hallo wenn du meinst das dein Xp sauber ist (schadsoftware oder son Mist) , und du keine relevanten Fehler erkennen kannst,spricht nichts dagegen.

    Ich werde auch nur ein Upgrade machen von Vista auf Win7. Spart ja auch Arbeit.
     
  3. Nachtrag hat sich Tippfehler eingeschlichen .

    Wenn du XP haben solltest muss du sowieso neu aufsetzen. Der Upgrade geht nur bei Vista.
     
  4. Die Installation ist garantiert sauber, wurde erst vor wenigen Monaten neu installiert :twisted: und surf grundsätzlich hinter einer Hardware-Firewall, Virenscanner und Brain.exe :mrgreen:

    Ich werd erstmal mein XP extern sichern und dann mal Win7 draufbügeln...mal sehen was sich so tut.

    Lt. Adviser sollte es gehen, gibt auch einen Link von M$ dazu: http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd446674(WS.10).aspx#BKMK_UpgradeFromXP

    was nu? :shock:
     
  5. Würde ich trotzdem nicht machen, lass Xp lieber drauf.... / in einen VHD Datei installieren oder einfach in einen andere Partition....

    lg msfan
     
  6. Hab jetzt mal ein 1:1-Backup gemacht (auf einer ext. HDD :mrgreen: ) und für gerade den Easy-Trans aus (dauert übrigens ewig, obwohl nicht viel an eigenen Dateien da ist :evil: ).

    Sollte der Trans endlich mal fertig sein werde ich via "Custom" installieren und berichten. Ich denk mal nicht das ich die Installation auf Dauer behalten werde. Letztlich geht nichts über eine saubere Neu-Installation - man hat einfach am wenigsten Ärscher :cool:
     
  7. wozu xp drauf lassen?
     
  8. Damit kann er Programme, die nicht laufen und auch im Kompi Modus nicht laufen einfach auf Xp machen... und die Performance bei Spielen (ich weiß nicht ob er spielt) ist auch viel besser....
     
  9. So...bin mal mit Win7 unterwegs.
    Also....ein direktes Upgrade von WinXP aus funzt definitv nicht. Allerdings werden durch das Tool die ganzen Einstellungen auch User, eigene Doku's usw.) übernommen.
    Hatte ein wenig mit W-Lan zu kämpfen: Win7 hat keinen Treiber für Fritz Wlan USB :evil: ,
    auch die Netzwerk-Einstellung für Bridging ist anders...sehr seltsam.

    NAch Aktivierung, Updates und Leistungsbewertung komm ich auf 3,3, das bei einem P4 :shock:
    [​IMG]

    Läuft richtig rund, IE läuft schneller als bei XP - True Type ist nach wie vor einfach nur schrecklich *würg*

    EDIT:
    Eine Neu-Installation macht mehr Sinn als das Export-Tool von M$: es bleiben unheimlich viel Reste vom alten BS übrig...

    Ne Frage noch: kann ich von Win7 aus auf die User-Folder, also Root\Doku und Einstellungen\User-Name von XP zugreifen?
    Soweit ich weiß geht das gar ned...
     
Die Seite wird geladen...