XP2400+ @ 200er FSB !?

Dieses Thema XP2400+ @ 200er FSB !? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Netzzwerg, 13. Okt. 2003.

Thema: XP2400+ @ 200er FSB !? Hallo Leute ! Erstmal vorweg mein System: - Athlon XP 2400+ (133 FSB) - Asus A7N8X rev. 2 - 2x512mb Twinmos PC400...

  1. Hallo Leute !

    Erstmal vorweg mein System:

    - Athlon XP 2400+ (133 FSB)
    - Asus A7N8X rev. 2
    - 2x512mb Twinmos PC400
    - Ti4400
    - Audigy 2 Player

    Momentan lass ich meine CPU als XP 2700+ laufen (166x13), also auf 2158 Mhz. Da mein Board und mein Speicher mit FSB 200 kein Problem haben sollten, hab ich einfach mal im BIOS den FSB auf 200 und den Multi auf 11 gestellt (mein XP2400+ hatte schon von Werk aus nen freien Multi). Ich hab ihn neu gestartet und erstmal den 3DMark 01 laufen lassen. Beim ersten Benchmark isser kurz vor dem Ende aufn Desktop zurückgesprungen. Ich bin also wieder ins BIOS und hab mal vorsichtshalber auf 200x10.5 gestellt. Darufhin is der Rechner nicht mehr hochgefahren und ich musste nen BIOS Reset machen. Anschließend hab ich ihn wieder auf 166x13 gestellt, was er auch anstandslos und ohne VCore Erhöhung mitmacht. Verträgt nun meine CPU den hohen FSB nicht, oder was könnte sonst noch die Ursache sein ? Ich hab die RAM's auch schon auf entschärften Settings ausprobiert, es half alles nichts bei FSB 200...
     
  2. Moin!
    Ich habe mal gehört, dass die Athlons (je nach Modell) nicht mit jedem Multiplikator laufen, weil die teils vom Mainboard unterschiedlich interpretiert werden, z.B. 11 als 18 oder was auch immer....Das würde dann auch erklären können, warum er mit dem niedrigeren Multi nicht gestartet is....
     
  3. Ich weiß nicht ob ich dir damit helfen kann Habe meinen 2500+ auf 3200+ getrimmt. habe dabei nur den fsb auf 200Mhz gesetzt und den multi auf 11. Habe ein Asus A7N8X-X Speicher timmings stehen noch auf normal muß noch rumexperimentieren (2-3-3-7 glaube ich). Ram sind 2x 256 DDR 400 kingstone HyperX CL2
     
  4. Da musst Du wohl->ne Testreihe starten. Ich habe meinen 2600 letztendlich auf 10,5*200 gesetzt, 11* wäre ein auch gegangen, allerdings macht das mein Speicher nicht mit. 3DMark01 / 03 und PC Mark sind stabil gelaufen, Prime allerdings brach nach 10 Minuten ab. Bin aber zufrieden das er als 333 mit 400er Standart läuft. Bei 2300 wollte Windows nicht mehr starten, auch mit TwinMos Twister Speichern nicht (auch nicht mit entschärften Timings), denke mal eine VCore Erhöhing hätte geholfen. Das will ich aber nicht, weil er läuft in den jetzigen Einstellung Primestabil und fix.

    Den 2400 auf 10*200, langt Dir das nicht? Fang halt langsam an und nicht gleich mit 11*200, stell 9*200 ein, Timings auf Optimal und dann in 0,5er Schritten bis auf 10*200 (wenn Du unbedingt willst probiere es halt weiter) und nach jeder Erhöhung lasse Prime95 15 Minuten laufen. Wenn was instabil ist, bicht er innerhalb dieser Zeit ab. Wenn das System stabil bleibt kannst Du ja die Timings verschärfen. Bist Du der Meinung die Kiste ist am Limit lässt Du Prime für 2-3 Stunden laufen, wenn keine Fehlermeldung kommt dann hast Du's. Kostet Dich halt ein paar Stunden aber Dein Rechner bereitet Dir keine unangenehmen Überraschungen mehr.

    T 8)M
     
  5. Hallo Netzzwerg! Ich bin am Versuchen, mein XP 2400+ auf->nem 2700+ zu bringen, hat bis jetzt auch geklappt, nur mein Problem dabei ist, dass ich nur eine eingeschränkte VCore-Erhöhung im Bios habe (+1.1% und +2.3%). Mein WindowsXP stürtzt leider bei der Benutzeranmeldung immer ab, wenn ich den 2700+ eingestellt habe, was an einem zu niedrigen VCore liegt. kannst du mir sagen, wieviel Core-Sannung die CPU braucht, damit der 2700+ stabil läuft?

    mein System:
    Athlon XP 2400+ (133MHz FSB) @ 2600+ (166MHz FSB)
    ECS L7VTA, Via KT400
    512MB DDR 333

    P.S. leider kann ich dir nicht helfen :(!

    Gruß Grandbird!
    ===========
    www.grandbird.de
     
Die Seite wird geladen...

XP2400+ @ 200er FSB !? - Ähnliche Themen

Forum Datum
200er Platte an ECS P4VXASD2 Rev 1.1 unter W2KSP4 - erkennt nicht richtig Windows XP Forum 21. Juli 2005
FX 5200er langsamer als GF2 GTS !!!! Windows XP Forum 22. Mai 2004