XPpro-Start ... Nachdem Desktop oben, dauert es noch ca. 1 1/2 Min. bis gebootet

Dieses Thema XPpro-Start ... Nachdem Desktop oben, dauert es noch ca. 1 1/2 Min. bis gebootet im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von jan2439, 18. Juni 2003.

Thema: XPpro-Start ... Nachdem Desktop oben, dauert es noch ca. 1 1/2 Min. bis gebootet Hallo, habe den Aldi PC mit 667Mhz P3-Prozessor, MD2000-Board und 2x 128MB SDRam sowie Seagate 20GB...

  1. Hallo,

    habe den Aldi PC mit 667Mhz P3-Prozessor, MD2000-Board und 2x 128MB SDRam sowie Seagate 20GB UDMA66-Festplatte (5400rpm), FSB ist 133 ...

    Windows XP Pro SP1 benötigt (von Anfang an, also nach frischer Installation) knapp 1 Minute, bis der Desktop vollständig erscheint .. Anschließend benötigt das System allerdings noch weitere (ca.) 1 1/2 Minuten, bis man arbeiten kann ...

    Wie kann ich (habe bereits viele speicherfressende Gimmicks deaktiviert) dieses Verhalten ändern ?

    Vielen Dank für Tips vorab,

    Jan
     
  2. hast du dsl? hängt nur dein rechner an der verbindung? wenn ja, deaktiviere in den eigenschaften deiner netzwerkkarte das protokoll für die tcp/ip verbindung.

    sollte es dann immer noch nicht gehen, liegt es evtl. an norton.
    dort gibt es common client. dieser zusatz bei dem programm verzögert den start beim hochfahren.
    weitere infos hier:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=14;action=display;threadid=9929
     
  3. Der Rechner geht per DSL ins Netz, TCP/IP ist installiert, da ich den PC für eine Bekannte zusammenstelle und diese sich per Modem einwählen wird ... also wird TCP/IP ich nehme an benötigt ... Es hängt nur 1 Rechner an der Verbindung ... Suche nach Netzwerk(ordnern) ist deaktiviert !! Von Norton ist absolut nichts installiert ...

    Ist nicht das erste mal dass ich mit dieser Hardware-Konfiguration eben diesen Effekt erlebe ... Abgesehen von diesem Manko läuft alles vom Feinsten stabil und relativ schnell bezogen auf die Speicherausstattung und Prozessor-Kategorie ...

    Noch eine Idee ?

    Danke,

    Jan

    ***********
     
  4. Wenn Du direkt auf das DSL-Modem zugreifst, benutzt Du das PPPoE-Protokoll!
     
  5. Deaktiviere das TCP/IP an der Lanverbindung, nicht an der DFÜ Verbindung!
     
  6. danke andreas. wie ich es ja auch schon geschrieben habe...

     
  7. Versuche mal das Tool BOOTVIS (aktuelle Vers. 1.3.36.0) aus bzw. unter Suche findest Du genug Lösungen bzgl. XP-Startprobleme... ;)
    Evt. würde ich mit Start -> Ausführen -> msconfig überprüfen, ob nicht doch etwaige unnütze Dienste am Anfang geladen werden !
     
  8. Vielen Dank vorerst, werde nach Feierabend mal das TCP/IP Protokoll bei der Netzwerkkarte entfernen .. hatte da wohl eben etwas zu schnell drüber weggelesen über die erste Antwort ...

    Hab da so meine Hoffnung, dass das der springende Punkt ist ...

    Tschüss und nochmal Dank an alle Helfer :)

    Jan

    **********
     
  9. Jungs, es ist ein Traum, das war's und läuft wieder wie geschmiert und fällt mir wieder ein: War's schon einmal genauso .. muss man erst drauf kommen, so was simples ...

    Schöne Fronleichnamstorte wünsche ich allen Helfern !

    Jan
     
Die Seite wird geladen...

XPpro-Start ... Nachdem Desktop oben, dauert es noch ca. 1 1/2 Min. bis gebootet - Ähnliche Themen

Forum Datum
Taskleiten Icons verschieben sich nach oben nachdem ich eine Symbolleiste hinzufuege Windows XP Forum 24. Nov. 2011
PC schaltet sich ein (nach ausschalten) nachdem neu Hardware eingebaut wurde Windows XP Forum 24. Dez. 2011
nachdem Benutzen einer Kontaktgruppe funktioniert Outlook 2010 nicht mehr Microsoft Office Suite 14. Juni 2011
Standby nachdem Youtube-video zu ende ist Windows XP Forum 24. Dez. 2009
Verschwundene dll's nachdem IE8 gelöscht wurde Windows XP Forum 9. Okt. 2009