Zeile Schreiben/Auslesen unter Visual Basic 6

Dieses Thema Zeile Schreiben/Auslesen unter Visual Basic 6 im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von killer-Trekkie, 11. Mai 2004.

Thema: Zeile Schreiben/Auslesen unter Visual Basic 6 Servus! Wie kann ich eine bestimmte Zeile auslesen bzw. eine bestimmte Zeile löschen und neu schreiben? Vielen Dank...

  1. Servus!
    Wie kann ich eine bestimmte Zeile auslesen bzw. eine bestimmte Zeile löschen und neu schreiben?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    mfg

    killer-Trekkie
     
  2. Aus einer Datei, aus einer Tabelle oder wie?

    Eddie
     
  3. Z.B. aus einer Datei mit der Endung *.txt
     
  4. Datei zeilenweise einlesen, ans Ende jeder Zeile ein chr(10) & chr(13) setzen.
    Erreichst Du die Zeile, die Du ändern willst, den zu ändernden Text anstatt den Zeileninhalt hinzufügen oder diese Zeile ganz überspringen, wenn sie gelöscht werden soll, dann die Datei weiterauslesen.
    Erreichst Du EOF, den String aus dem Hauptspeicher wieder in die Datei schreiben.
    Fertig.

    Eddie
     
  5. Gibts keinen Befehl in dem man direkt z.B. nur zeile 5 auslesen kann? Und wie kann ich eine Zeile (z.B. Zeile 5) aus der Datei löschen OHNE dass die anderen Zeile verrücken oder geändert werden?

    killer-Trekkie
     
  6. Was soll denn Deiner Meinung nach in Zeile 5 stehen, wenn Du Zeile 5 löschst?
    Ersetze die Zeile doch einfach durch chr(10)&chr(13).
    Nur haste dann weiterhin eine Zeile 5, die ist zwar leer, aber vorhanden.

    Eddie
     
  7. Das hat den Sinn, dass ich ein Programm mit änderbaren Einstellungen machen will, wobei dei Einstellungen in einer .txt Datei stehen. Um das ganze Abzukürtzen habe ich mir überlebt einfach immer in eine bestimmte Zeile ein bestimmtes Attribut zu schreiben (z.B. in Zeile 5 ob Checkbox1=true oder false ist). Wenn ich nun den Wert von Checkboc1 ändere muss ja logischer weise Zeile 5 ersetzt werden. Nun muss ich wissen wie das geht.

    killer-Trekkie
     
  8. Warum fragst Du dann nach löschen, wenn Du den Inhalt ändern willst?
    Wie es prinzipiell funktioniert steht oben.
    Allerdings würde ich nicht stur eine Zeile festlegen, sondern ähnlich wie bei ini Dateien, Variablen und Wert abspeichern und dann nach der Variablen suchen.
    Schreib Dir einmal Funktionen dafür und die Sache ist gegessen.
    Alternativ such Dir fertige Funktionen aus den diversen VB Foren.

    Eddie
     
  9. Hi

    Hier habe ich dir mal zwei Funktionen geschrieben:

    Dieser Code kommt in ein Modul:
    Code:
    Public Function ZeileLesen(ZeilenNr As Long, DateiPfad As String) As String
        Dim DateiNr As Integer
        Dim Zeile As String
        Dim ZeilenNr2 As Long
    
        DateiNr = FreeFile
        Open DateiPfad For Input As #DateiNr
            Do Until EOF(DateiNr)
                Line Input #DateiNr, Zeile
                ZeilenNr2 = ZeilenNr2 + 1
    
                If ZeilenNr2 = ZeilenNr Then
                    ZeileLesen = Zeile
                    Exit Function
                End If
            Loop
        Close #DateiNr
    End Function
    
    Public Sub ZeileEditieren(ZeilenNr As Long, NeuerZeilenText As String, _
        DateiPfad As String)
        
        Dim Zeilen() As String
        ReDim Zeilen(0) As String
        Dim Zeile As String
        Dim DateiNr As Integer
        Dim i As Long
        
        DateiNr = FreeFile
        Open DateiPfad For Input As #DateiNr
            While Not EOF(DateiNr)
                Line Input #DateiNr, Zeile
                
                Zeilen(UBound(Zeilen)) = Zeile
                ReDim Preserve Zeilen(UBound(Zeilen) + 1) As String
            Wend
        Close #DateiNr
        
        Zeilen(ZeilenNr - 1) = NeuerZeilenText
        
        DateiNr = FreeFile
        Open DateiPfad For Output As #DateiNr
            For i = 0 To UBound(Zeilen) - 1
                Print #DateiNr, Zeilen(i)
            Next i
        Close #DateiNr
    End Sub
    Nun kannst du die Funktionen überall in deinem Programm so verwenden:

    Eine Zeile lesen:
    Code:
    Text1.Text = ZeileLesen(1, C:\windows\desktop\test.txt)
    Eine Zeile editieren:
    Code:
    Call ZeileEditieren(1, NeuerText, C:\windows\desktop\test.txt)
    Eine Zeile löschen:
    Code:
    Call ZeileEditieren(1, , C:\windows\desktop\test.txt)
    Wie Eddie schon sagte: Nimm lieber eine INI-Datei. Ein Workshop findest du hier: Klick

    Mfg Alexander
     
  10. Vielen Dank. Hat mich weitergebracht!

    mfg

    killer-Trekkie
     
Die Seite wird geladen...

Zeile Schreiben/Auslesen unter Visual Basic 6 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zeile fehlt: Datei etc. Windows 10 Forum 29. März 2016
Einzelne Zeilen aus Tabelle Drucken. StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 15. März 2016
Wie kann ich eine Excel-Formel in die nachfolgenden Zeilen mit variablem Multiplikator ziehen ? Microsoft Office Suite 4. Dez. 2015
Gesucht: Programm zur Zeilenunterstreichung (Linereader) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Sep. 2014
Excel VBA Makro zum suchen und markieren von Zeilen die ein bestimmtes Wort enthalten Microsoft Office Suite 16. Juni 2014