Zeitdauer Anfrage-Dialog Mini Remote Control

Dieses Thema Zeitdauer Anfrage-Dialog Mini Remote Control im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von berndleutenecker, 7. Jan. 2006.

Thema: Zeitdauer Anfrage-Dialog Mini Remote Control Hallo! Frueher war es moeglich, die Zeitdauer fuer das Erscheinen des Anfragefensters beim User, ob dieser einer...

  1. Hallo!

    Frueher war es moeglich, die Zeitdauer fuer das
    Erscheinen des Anfragefensters beim User, ob dieser
    einer Verbindungsaufname mit Mini Remote Control
    zustimmt, festzulegen.

    Gibt es diese Moeglichkeit evtl. doch noch irgendwo als
    (versteckter) Parameter bzw. z. B. als manuellen Eintrag
    in die DWRCS.ini?

    In der Version 4.9.2.6 scheint eine solche Einstellung
    nur noch moeglich zu sein, wenn Verbindungsaufnahmen
    ausschliesslich dann zulaessig sind, wenn sich der Ziel-
    PC auf dem Anmelde-Desktop befindet, wenn also kein
    User angemeldet ist. Es handelt sich dabei um eine
    Timeout-Regelung ohne Fenster o. ä.: Melde man sich
    nach Verbindungsaufbau (auf den Anmelde-Desktop)
    innerhalb der festgelegten Zeit nicht an, wird die
    Verbindung wieder getrennt.

    Gut ist die hier dazugehoerende - leider nicht allein
    aktivierbare - Unterfunktion->Trennen (....) wenn sich der
    Benutzer am fernzusteuernden Computer anmeldet', da
    hier dieser User evtl. nicht zuvor um Zustimmung zur
    (bereits bestehenden) gefragt wurde.
    Zwar koennte am Symbol im System-Tray und am
    Verbindungs-Informationsfenster der neu angemeldete
    User dann sofort sehen, dass sie/er->nicht allein' ist. Aber
    wenn Personalrat und Datenschutzstelle sehr penibel
    sind, koennte so etwas schon als Schwaeche gesehen
    werden!
    Wenn ich mich als Admin zu einem PC verbinden, an dem
    aktuell niemand angemeldet ist, dann aber vergesse,
    mich auch an jenem Rechner fuer die geplanten Arbeiten
    anzumelden (und ihn dann ggf. fuer ander wieder zu
    sperren), dann ist ist eigentlich in Ordnung, wenn die
    Remote-Sitzung automatisch getrennt wird, wenn sich
    vor Ort ein normaler User anmeldet, der nicht erkennen
    kann, dass eine solche Remote-Verbindung besteht.

    Ideal faende ich natuerlich, wenn es moeglich waere,
    das Informationsfenster ueber eine bestehende
    Verbindung mit DWMRC immer, auch auf dem Anmelde-
    Desktop anzuzeigen.

    Bernd Leutenecker
     
  2. Auf dem Anmeldedesktop kann es kein Fenster geben, das bekommt der User erst dann zu sehen wenn sich jemand anmeldet oder schon angemeldet ist.

    Die Zeitdauer ist nicht mehr vorhanden, das ist jetzt ein fester Wert, ich glaub 20 oder 30 Sekunden. Kann man nicht mehr einstellen.
     
  3. Hallo!

    Die Zeitdauer ist fix auf maximal 120 s festgelegt.

    Wuenschenswert waere es, wenn die Unterfunktion->Trennen (....)
    wenn sich der Benutzer am fernzusteuernden Computer anmeldet'
    auch als alleinige Option, d. h. nicht nur als abhaengige Unteroption
    waehlen liesse.
    Denn wenn ein PC auf dem Anmelde-Desktop steht, weil z. B. ein
    notwendiger Neustart nach einer Installation stattfand und auf der
    Seite des Admins aufgrund anderer Aufgaben nicht direkt an diesem
    Client-PC mit Hilfe von DWMRC weitergearbeitet wird, so waere es
    sehr wuenschenswert, das dann eben die Verbindung getrennt
    wird und somit eine neue Ruecksprache mit diesem User ueber eine
    Verbindungsaufnahme erfolgen muss.

    Bernd Leutenecker
     
Die Seite wird geladen...

Zeitdauer Anfrage-Dialog Mini Remote Control - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zeitdauer des Hoch- und Runterfahrens Windows XP Forum 20. Feb. 2003