Zugriff auf Netzwerkfreigabe eingeschränkt

Dieses Thema Zugriff auf Netzwerkfreigabe eingeschränkt im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von machser, 12. Mai 2006.

Thema: Zugriff auf Netzwerkfreigabe eingeschränkt Hallo, irgendwie stimmt da was nicht mit meinem Netzwerk. Ich wollte euch hiermit mal fragen, was ihr so zu sagen...

  1. Hallo,

    irgendwie stimmt da was nicht mit meinem Netzwerk. Ich wollte euch hiermit mal fragen, was ihr so zu sagen habt zu folgendem Phänomen:

    Die Inhalte freigegebener Verzeichnisse von Partitionen werden nicht mehr angezeigt. Freigaben virtueller Laufwerke lassen sich einwandfrei im Netzwerk anzeigen.

    Zum besseren Verständnis:
    Ich habe auf dem Rechner Win2 eine Partition und zwei virtuelle CD/DVD-ROM-Laufwerke freigegeben. Aud die ich von Win1 zugreifen möchte.
    Die freigegebenen virtuellen Laufwerke werden über die definierten Freigabenamen auch sauber in der Netzwerkumgebung angezeigt, drücke ich auf die freigegebene Partition tut sich gar nichts, d.h. ich kann ganz normal die Freigaben der virtuellen Laufwerke einsehen, nur eben nicht die freigegebene Partition.

    Ich gehe nochmal die Schritte durch, die ich zur Freigabe der Partition unternommen habe, vielleicht könnt ihr einen Fehler sehen:

    In der Benutzerverwaltung des PC Win2 habe ich den User Win1 mit Adminitratorrechten angelegt.

    Ordner freigegeben:
    Start -> Arbeitsplatz -> rechter Klick auf Partition -> Freigabe und Sicherheit... -> Diesen Ordner freigeben angeklickt -> den vorgeschlagenen Freigabenamen übernommen -> Berechtigung Jeder (lesen) und Win1 (Vollzugriff), alles mit OK übernommen und dat war's.
    Muss noch mehr gemacht werden ?

    Das komische ist, daß bei der freigegebenen Partition eine sogenannte Standardfreigabe G$ zu sehen ist. Öffne ich das Pulldown-Menü kommt meine zuvor angelegte Freigabe zum Vorschein. Diese Standardfreigabe G$ fehlt vollkommen bei den virtuellen Laufwerken. Entferne ich die Standardfeigabe bei der Partition erscheint die Meldung, daß diese Freigabe nach einem Neustart wieder erscheint, von win1 zugreifen kann ich aber trotzdem nicht.

    Übrigens: Einfache Dateifreigabe verwenden ist nicht ausgewählt!!! in den Ordneroptionen.

    Damit ihr euch einen Überblick verschaffen könnt habe ich hier das Netzwerk beschrieben:
    Ich habe Win1 über einen FE-Switch an einen Wireless-Router-1 (fungiert quasi als AP, DHCP, NAT, UPnP, Firewall, etc. abgeschaltet) angeschlossen, dieser WLAN-Router ist wiederum über->Luftbrücke' (Repeater-Funktion) mit einem anderen WLAN-Router-2 verbunden an dem andere PCs über einen GBit-Switch angeschlossen sind und Internetzugriff wird über den 2. Router bewerkstelligt. Es existiert vorerst keine WLAN-Verschlüsselung und keine Firewallfunktion der Router.

    Ich konnte feststellen, dass es wohl nicht an den Routern liegt, da die die Verbindung herstellen und freigegebene Laufwerke über Win1 gesehen werden können.

    Wisst ihr was zu tun ist ?
     
  2. 1. Man sollte keine Partitionen freigeben, sondern Verzeichnisse(Ordner)
    2. http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=588

    Wie verhält es sich danach?
     
  3. auch->ne interessante Möglichkeit, aber ich musste den IPStack-Wert erhöhen, danach ging's wieder.
     
  4. Es ist ein neues Problem aufgetreten.

    Nachdem das mit dem Netzwerkzugriff wieder lief, habe ich die berechtigten User wieder auf ein Mindestmaß reduziert, da ich zuvor (bevor ich auf den IPStack gekommen sind) testweise einige User und deren Berechtigungen auf die freigegebene Partition eingerichtet und diese nun nicht mehr benötige.

    Ich habe also alle bis auf einen User aus der Freigabe gelöscht und den Rechner neu gestartet.
    Nun ist die ganze Partition nicht mehr nutzbar, d.h. die Partition ist zwar noch da, will ich diese jedoch öffnen (direkt nicht über LAN) heisst es nur Laufwerk nicht vorhanden.

    Da ist irgendwas beim Setzen der neuen Berechtigugen schief gelaufen, er hat schon ziemlich lange rumgerödelt, bis er fertig war, aber das ist eigentlich normal und kenne ich so auch von früher, da es eine grosse Partition ist, viele Dateien, viele Ordner.

    Weisste da auch noch was zu machen ist ?
     
  5. Irgendwie habe ich mir selbst die Berechtigung des Zugriffs auf diese Partition entzogen. Nachdem die Berechtigung wieder hergestellt war, ist der Zugriff wieder da. Danke für die Hilfe!
     
  6. @schau mal:
    warum sollte man eigentlich keine Partitionen freigeben ?
     
Die Seite wird geladen...

Zugriff auf Netzwerkfreigabe eingeschränkt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Login Promt bei Zugriff auf Netzwerkfreigabe erwünscht Windows XP Forum 5. Okt. 2008
Zugriff auf Netzwerkfreigabe mit anderem Benutzer Netzwerk 26. Dez. 2007
Netzwerkfreigabe dauerhafter Zugriff ohne wdh. Passworteingabe Windows XP Forum 13. Juni 2005
Keine Taskleiste, eingeschränkter Zugriff Windows Vista Forum 24. Sep. 2016
massive Zugriffsprobleme Windows 10 Forum 31. Aug. 2016