Zugriff auf W2K3 DC innerhalb einer Domäne

Dieses Thema Zugriff auf W2K3 DC innerhalb einer Domäne im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Hermann Bader, 4. Juli 2004.

Thema: Zugriff auf W2K3 DC innerhalb einer Domäne Hallo, habe hier en Problem. In einem Netzwerk gibt es 2 W2k3 Server. Der 1. Server ist die Hauptdomäne Domänenname:...

  1. Hallo,
    habe hier en Problem.
    In einem Netzwerk gibt es 2 W2k3 Server.
    Der 1. Server ist die Hauptdomäne
    Domänenname: bader.local
    Servername: server1

    Der 2. Server ist eine Domäne unterhalb der Hauptdomäne.
    Domänenname: sql
    Servername: sql-server

    Die Vertrauensstellungen wurden bei der Installation durch das Setupprogramm selbst eingerichtet und laufen auch.

    Ein Ping ist auf den sql-server möglich und ok.
    Auch die DNS Auflösung ist ok.

    Wenn nun unter Ausführen auf dem server1
    \\sql.bader.local
    eingegeben wird, sind im Explorer die Ordner
    Netlogon, Sysvol, Geplante Taks und die freigegeben Laufwerke
    SQL-Server_C und SQL-Server_D sichtbar.
    Auf die Ordner Netlogon, Sysvol, Geplante Taks kann zugegriffen werden.
    Auf die restlíchen 2 Ordner wird der Zugriff mit der Fehlermeldung

    Auf \\sql.bader.local\SQL-Server_D kann nicht zugegriffen
    werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung ....
    Mit dem Computer kann keine Verbindung hergestellt
    werden, oder der Zugriff wurde verweigert

    Die Konfigurationsinformationen konnten vom Domänencontroller nicht gelesen werden. Mit dem Computer kann keine Verbindung hergestllt werden, oder der Zugriff wurde verweigert.

    Die Laufwerke sind freigegeben und mit allen
    Berechtigungen versehen. Von den Workstationen aus kann
    auf den 2. Server (SQL-Server) zugegriffen werden. Hier
    ist allerdings eine Anmeldung (Popup Fenster geht auf
    beim Zugriff) erforderlich.

    Vom SQl-Server kann auf alle freigegebenen Order des Server1 voll zugegriffen werden.
    Warum geht das dann nicht auch in der anderen Richtung. Also vom Server1 auf den SQL-Server?

    Wer kann hier helfen.
    Bin für jeden Rat dankbar.

    Gruß
    Hermann Bader
     
  2. Hört sich an als ob du zwar im gleichen Subnetz bist, aber in unterschiedlichen Adressbereichen. Wenn ein Router installiert ist dann lass in beide Richtungen routen, bzw. stell biede DC`s ins gleiche IP-Netz.
     
  3. Hallo,
    habe nun den SQL-Server auf den DHCP vom Server1 gehängt. Die IP wird somit automatisch zugeteilt. Ein Router ist nicht dazwischen. Die PC stehen Seite an Seite und hängen am gleichen Hub.
    Hast du noch eine andere Idee?

    Danke
    Hermann
     
Die Seite wird geladen...

Zugriff auf W2K3 DC innerhalb einer Domäne - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zugriffsrechte auf W2k3-Server Windows XP Forum 25. Juni 2008
W2K3 Server, kein Zugriff auf C: Windows XP Forum 9. Aug. 2006
externet Zugriff auf Webserver W2k3 Windows Server-Systeme 26. Okt. 2004
Zugriff auf administrative Freigaben eines W2k3-Servers Windows Server-Systeme 24. Aug. 2004
Hilfe zu W2k3 Netzwerkzugriffe Windows XP Forum 14. Aug. 2004