Zugriff verweigert auf Dateiebene macht wieder mal Ärger

Dieses Thema Zugriff verweigert auf Dateiebene macht wieder mal Ärger im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Uwe_-_Karl, 27. Jan. 2010.

Thema: Zugriff verweigert auf Dateiebene macht wieder mal Ärger Hallo Leute ich habe ein Notebook mit 2 Festplatten, mit Win 7 Ultimate. Die Daten befinden sich auf der zweiten...

  1. Hallo Leute

    ich habe ein Notebook mit 2 Festplatten, mit Win 7 Ultimate. Die Daten befinden sich auf der zweiten Festplatte in einem Ordner D:\Daten\Dokumente.
    Dieser Ordner ist auch in der Bibliothek drin.

    Eigentlich funktioniert alles prima, nur ein einziger Unter-Ordner resp. die Dateien da drin machen Probleme.
    Ich kann die Dinger, nach dem ich das Gerät neu aufgesetzt habe, nicht mehr öffnen oder kopieren. Es kommen die üblichen Meldungen:
    1. "Sie müssen Adminberechtigungen angeben um diese Datei zu kopieren" und dann:
    2. "Dateizugriff verweigert. Sie müssen die erforderlichen Berechtigungen vom "Daniel" erhalten..."

    Ich bin angemeldet als "Daniel", dieser User ist in der Admin-Gruppe.
    Ich habe bereits bei den Dateien den Besitz übernommen. Ich habs auch wie hier:
    Anderer Beitrag
    versucht, mit icacls /setowner und /grant
    zu machen. Überall steht "erfolgreich durchgeführt, keine Fehler".
    Und wenn ich in den Sicherheitseinstellungen der Ordner resp. Dateien schaue, bin auch ich (Daniel) der Owner.

    Warum zum Kuckuck kann ich da nix kopieren? Ich verstehs nicht...
    Und vor allem betrifft es immer nur einen ganz bestimmten Ordner.
    Ah, was vielleicht noch erwähnenswert ist: die Unterordner, die Schwierigkeiten machen, wurden automatisch beim Entpacken eines Zips erstellt, habe ich also nicht von Hand angelegt.

    Hat jemand eine Idee? Hab wieder mal den halben Vormittag gegoogelt und auch hier im Forum gesucht, und einiges getestet, nix bringt etwas.

    Vielen herzlichen Dank!

    Schöne Grüsse

    Daniel
     
  2. Bevor ein eifriger Moderator hier löscht, mache ich es selber.
    SeewolfPK verabschiedet sich aus diesem Forum.
    Wer Hilfe benötigt, wird mich finden.

    In dem o.a. Thread dauerte es ein wenig, bis es verstanden wurde :D
     
  3. Hallo Paul

    vielen Dank für die Antwort.
    Habe die Ausführungen schon verstanden;-)
    Leider nützt es nichts.
    Gem. Eigenschaften auf dem Ordner und auch auf der Datei bim ich der Besitzer. Trotzdem werde ich aufgefordert, bei mir die Berechtigungen anzufordern.

    Scheinbar gehts nur um die Dateien. Ich kann nämlich innerhalb des Ordners neue Ordner und auch Files anlegen. Diese Files haben übrigens den Besitzer "Administratoren" und nicht mein Konto. Aber auch wenn ich der defekten Datei "Administratoren" als Besitzer zuweise (was nachher auch angezeigt wird), gehts immer noch nicht. Ich kann die Datei einfach nicht kopieren.

    Komisch sonderbar...
    Versuche mal mit ner Boot-CD das Zeugs rauszukopieren, da ich die Daten wirklich dringend brauche.

    Gruss, Daniel
     
  4. Bevor ein eifriger Moderator hier löscht, mache ich es selber.
    SeewolfPK verabschiedet sich aus diesem Forum.
    Wer Hilfe benötigt, wird mich finden.
     
  5. Hallo Paul

    es ist merkwürdig...
    Ich kann als lokaler Admin oder als Daniel mich anmelden. Ich kann den Besitz übernehmen wie ich will (mit oder ohne Tool). Und der Besitzer wird korrekt angezegit. Auch der entsprechende User hat immer Vollzugriff.
    Aber drauf zugreifen kann ich nicht...

    Unter einer Ubuntu Boot-CD kann ich alles kopieren, nur diese Dateien nicht..."access denied".

    Würd mich schon interessieren, was ich da verbockt habe.

    Schöne Grüsse
    Daniel
     
  6. Bevor ein eifriger Moderator hier löscht, mache ich es selber.
    SeewolfPK verabschiedet sich aus diesem Forum.
    Wer Hilfe benötigt, wird mich finden.
     
  7. Tja Paul....

    Nette Idee, aber ich kann aus Erfahrung sagen, das sich das Problem mit der Sicherheit eigentlich NICHT Lösen lässt! Egal wie man es auch dreht, Windows 7 ist hartnäckig und verweigert immer die Freigabe!
     
  8. Nun mal nicht so pessimistisch einen Versuch ist es immer wert kostet ja nichts ( außer ein paar Nerven :D )

    Gruß Rossy
     
  9. Hallo Paul

    vielen Dank, du bist hartnäckig;-)
    Mein Windows 7 allerdings auch,-)

    Bringt nix. Kann sämtliche Rechte wegnehmen. Hab auch die Vererbung als Test ausgeschaltet.
    Danach habe ich mir persönlich wieder die Rechte gegeben. Ist ihm auch egal...

    Schön blöd...ist das ein Bug? Oder habe ICH da was verbockt?
    Einfach komisch, dass es nur einen einzigen Ordner betrifft.

    Schöne Grüsse
    Daniel
     
  10. So jetzt ich mal :D starte mal im Abgesicherten Modus und versuche es dann mal wenn das nicht geht dann nimm mal Unlocker http://www.chip.de/downloads/Unlocker_18414122.html der soll dann mal dein Ordner Umbenennen.

    Gruß Rossy
     
Die Seite wird geladen...

Zugriff verweigert auf Dateiebene macht wieder mal Ärger - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ordner in "Bibliothek" lassen sich nicht öffnen - <Zugriff verweigert> Windows XP Forum 11. Okt. 2013
Zugriff auf ehemals C:\ verweigert Windows XP Forum 12. Mai 2012
"Auf C:\ kann nicht zugegriffen werden - Zugriff verweigert" Löschen Funktioniert nicht mehr ?!? Windows 7 Forum 5. Dez. 2011
Auf G:\ kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert Firewalls & Virenscanner 23. Juli 2011
Zugriff beim Speichern einer Datei im Netzwerk verweigert Windows XP Forum 4. März 2010