Zugriffe auf Ordner nur für bestimmte Programme / Zwecke erlauben?

Dieses Thema Zugriffe auf Ordner nur für bestimmte Programme / Zwecke erlauben? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dirki, 24. Mai 2009.

Thema: Zugriffe auf Ordner nur für bestimmte Programme / Zwecke erlauben? Ist es möglich, einen gewünschten Ordner oder mehr gegen Zugriffe aus dem Internet (und eventuell andere) zu...

  1. Ist es möglich, einen gewünschten Ordner oder mehr gegen Zugriffe aus dem Internet (und eventuell andere) zu sperren, ihn einzig für bestimmte Zugriffe (z.B. einzig von bestimmten, eigenen Programmen frei zu lassen), so daß etwa Passwörter in diesem Ordner gespeichert werden könnten oder andere vertrauliche Daten?

    Nette Grüße Dirk
     
  2. hp
    hp
    natürlich ist es möglich ... du kannst den ordner verschlüsseln, so daß nur derjenige der das kennwort oder den schlüssel kennt, auf das verzeichnis zugreifen darf. ob das dich auf dauer gegen zugriffe aus dem internet auf dauer schützen kann ist eine andere frage. da solltest du erst die kiste gegen fremdzugriff schützen, durch einen router mit firewall und ein vernünftiges surfverhalten, so daß bösewichte erst gar nicht auf deinem rechner landen können. hier http://www.wintotal.de/Software/?rb=1025 gibt es software dazu ...

    greetz

    hugo
     
  3. Um Passwörter zu speichern würde ich Dir KeePass empfehlen. Alternativ kannst Du zu den Windows-eigenen NTFS-Berechtigungen und EFS auch mit TrueCrypt einen verschlüsselten Container anlegen.
     
  4. Vielen Dank Hugo.

    Inwiefern meinst Du? Weshalb sollte das nicht (auf Dauer) schützen?

    Na ja, das habe ich getan, bzw. versucht, einen Router habe ich nicht, nur ZoneAlarme, zudem SpyBot, AntiVir. Vernünftig zu surfen versuche ich normalerweise auch.

    Danke auch für den Link.

    Ja, danke für die Empfehlung, MrOrange. Ich überlege immer noch, entweder Firefox zu verwenden zur Verwaltung der Passwörter oder KeePass, Firefox scheint ja auch recht sicher zu sein, vielleicht sogar genauso wie KeePass, und in der Handhabung der Passwörter ein bißchen komfortabler zu sein als KeePass.

    Vielen Dank, nochmals. Nette Grüße Dirk
     
  5. Hab ich was verpasst? Mein Wissensstand ist folgender: Firefox speichert die Passwörter in einer Datei, die jeder halbwegs versierte User in Nullkommanix auslesen kann... ???
     
  6. Man kann ein Master-Passwort festlegen, wie sicher bzw. wie hoch die Verschlüsselung ist entzieht sich meiner Kenntnis.
    Trotzdem würde ich KeePass klar bevorzugen, es gibt ja Passwörter nicht nur auf Browser-Ebene.
     
  7. Ist das der einzige Grund für die Bevorzugung?

    Das Einfügen von Passwort und Nutzernamen mit KeePass ist glaube ich ein bißchen unbequemer oder kann man KeePass so einrichten, daß wie bei Firefox auch Passwort und Nutzername im Anmeldeformular nach öffnen der Seite automatisch eingegeben sind?

    Nette Grüße Dirk
     
  8. Ich halte es auch nicht für sonderlich bequem das Master-Passwort bei jeder Browser-Sitzung (wo Passwörter agbefragt werden) einzugeben. Ausserdem lassen sich nicht alle Websites das Speichern zu.

    Meine Meinung!
    Wenn ich Passwörter verwalten will, nehm ich dazu ein Tool das genau dafür programmiert wurde und nicht einen Browser.
     
  9. Ja, ein guter Gedanke, MrOrange. Ich dachte, bei KeePass muß auch bei jeder Sitzung ein neues Masterpasswort eingegeben werden, täusche ich mich? Oder muß da gar kein Master-Passwort eingegeben werden?

    Glaube, ich werde das Programm auf jeden Fall mal ausprobieren.

    Vielen Dank auch, nette Grüße Dirk
     
Die Seite wird geladen...

Zugriffe auf Ordner nur für bestimmte Programme / Zwecke erlauben? - Ähnliche Themen

Forum Datum
unbekannte Remote-Zugriffe Firewalls & Virenscanner 13. Mai 2010
Schreibzugriffe auf Festplatte loggen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. März 2010
Floppy, willkürliche Zugriffe und Fenstergrösse ändern ? Windows XP Forum 3. Feb. 2010
Möglichkeit Verzeichniszugriffe zu zählen Windows XP Forum 27. März 2008
Bestimmte Festplattenzugriffe bringen Programme zu stillstand Windows XP Forum 17. März 2008